Düsseldorf - 14.12.17

Neu ab 2018: Männer ab 65 haben Anspruch auf Vorsorgeuntersuchung der Bauchschlagader

Männer über 65 Jahre haben ab 2018 einen Anspruch auf eine Ultraschalluntersuchung zur Früherkennung von Aneurysmen der Bauchschlagader (Aorta). Deutschland ist eines der letzten Länder in Europa, in denen ein solches Programm eingeführt wird. „Das Screening wird Leben retten“, ist Prof. Dr. Hubert Schelzig überzeugt. Er ist Direktor der Klinik für Gefäß- und Endovaskularchirurgie des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD). Das Team von Prof. Schelzig versorgt jährlich bis 150 Menschen, die an einer Aussackung der Bauchschlagader erkrankt sind.

Düsseldorf - 14.12.17

Zwei Lehrende der HHU erhalten Förderung für digitale Lehrprojekte

Die Heinrich-Heine-Universität (HHU) kann sich über zwei erfolgreiche Anträge aus zwei verschiedenen Fakultäten im Rahmen des "Fellowships für Innovationen in der digitalen Hochschullehre", einem gemeinsamen Programm des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen und des Stifterverbands für die Deutsche Wissenschaft, freuen.

Düsseldorf - 13.12.17

Uniklinik Düsseldorf: Torsten Rantzsch als Pflegedirektor und Vorstandsmitglied erneut bestätigt

Torsten Rantzsch, seit 2011 Pflegedirektor und Mitglied des Vorstandes am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD), ist am 12. Dezember durch den Aufsichtsrat des Klinikums für weitere fünf Jahre als Pflegedirektor und Vorstandsmitglied bestätigt worden. Rantzsch ist zudem Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V. (VPU).

Düsseldorf - 13.12.17

Uniklinik Düsseldorf: Torsten Rantzsch als Pflegedirektor und Vorstandsmitglied erneut bestätigt

Torsten Rantzsch, seit 2011 Pflegedirektor und Mitglied des Vorstandes am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD), ist am 12. Dezember durch den Aufsichtsrat des Klinikums für weitere fünf Jahre als Pflegedirektor und Vorstandsmitglied bestätigt worden. Rantzsch ist zudem Vorstandsvorsitzender des Verbandes der Pflegedirektorinnen und Pflegedirektoren der Universitätskliniken und Medizinischen Hochschulen Deutschlands e.V. (VPU).

Düsseldorf - 13.12.17

Forschung nach regulatorischen Mechanismus des Immunsystems

Virale Infektionen stellen trotz intensiver Forschung ein globales Gesundheitsproblem dar. Ein wichtiger körper-eigener Abwehrmechanismus ist dabei die Aktivierung von anti-viralen T Zellen. Dazu erschien aktuell eine Publikation in dem Fachjournal Cell Reports.

Düsseldorf - 12.12.17

Spenden gesucht für Schlüsselwerk „Ein deutscher Totentanz“

Die vor 40 Jahren am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf begründete Graphiksammlung Mensch und Tod zählt heute zu den umfassendsten und qualitativ hochwertigsten Graphiksammlungen um die Themen Sterben, Tod und Totentanz. Da die Sammlung über kein eigenes Budget verfügt, sind Neuerwerbungen nur mit der finanziellen Unterstützung Dritter möglich.

Düsseldorf - 12.12.17

Spenden gesucht für Schlüsselwerk „Ein deutscher Totentanz“

Die vor 40 Jahren am Institut für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf begründete Graphiksammlung Mensch und Tod zählt heute zu den umfassendsten und qualitativ hochwertigsten Graphiksammlungen um die Themen Sterben, Tod und Totentanz. Da die Sammlung über kein eigenes Budget verfügt, sind Neuerwerbungen nur mit der finanziellen Unterstützung Dritter möglich.

Düsseldorf - 12.12.17

FamilienBeratungsBüro und AStA sammeln Geschenke für bedürftige Kinder

Noch bis zum 13. Dezember 2017 sammeln das FamilienBeratungsBüro und der AStA der HHU Sachspenden in Form von Spielsachen und Süßigkeiten für die AWO Familienglobus gGmbH in Düsseldorf. Die Weihnachtspäckchen kommen dort Kindern zu Gute.

Düsseldorf - 11.12.17

Weihnachtlicher Benefiz-Bücherbummel am 12. Dezember

Benefiz-Bücherbummel auf dem einzigen Klinik-Weihnachtsmarkt Düsseldorfs: Am Dienstag, den 12. Dezember 2017, finden im Foyer des Zentrums für Operative Medizin II (ZOM II) am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) von 12-17 Uhr ein Bücherbummel statt. Angeboten werden neuwertige Bücher, CDs und DVDs – mit dabei sicherlich auch das eine oder andere Weihnachtsgeschenk. Der nahe UKD-Weihnachtsmarkt und weihnachtliches Gebäck sorgen für die richtige Weihnachtsstimmung. Die Einnahmen kommen der Arbeit der Leukämie-Lymphom-Liga e.V. am Klinikum zugute.

Düsseldorf - 08.12.17

Nobelpreis-Buch: It’s Dynamite

Mit dem Titel „It’s Dynamite – Der Nobelpreis im Wandel der Zeit.“ erschien vor wenigen Tagen, rechtzeitig zur Verleihung der Nobelpreise 2017 in Stockholm und Oslo, ein Band, in dem die Autoren, Dr. Nils Hansson, Torsten Halling et al. der einzigartigen Aura des Nobelpreises näher kommen möchten.

Düsseldorf - 08.12.17

UKD will Entlastungskurs fortsetzen / Vorstand offen für weitere Gespräche mit verdi

Der Vorstand des Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und lokale Vertreter der Gewerkschaft verdi haben sich heute (8. Dezember) zu einem Sondierungs-Gespräch getroffen. Obwohl die verdi-Vertreter das Gespräch als „gescheitert“ bezeichneten, steht das UKD weiter für Gespräche bereit.

Düsseldorf - 07.12.17

Fortuna Düsseldorf zu Besuch in der Kinderklinik: Idole zum Anfassen

Einen ganzen Nachmittag nahmen sich der Kader, Trainer Friedhelm Funkel und das gesamte Team von Fortuna Düsseldorf am Donnerstag, 7. Dezember 2017, Zeit für die Patientinnen und Patienten und ihre Geschwister der Kinderklinik am Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD). Dabei konnten die Kinder ihre Idole nicht nur kennenlernen und mit ihnen kicken, der Zweitligist brachte auch für jeden Patienten Geschenke mit. Die enge Verbundenheit zwischen der Düsseldorfer Kinderklinik und Fortuna Düsseldorf besteht bereits seit dem Jahr 2002.

Düsseldorf - 07.12.17

Diebstahl im Krankenhaus: Polizei, Weisser Ring und UKD stärken Präventionsarbeit / Pilotprojekt in Düsseldorf

Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) und der Verein Weisser Ring wollen in einem gemeinsamen Pilotprojekt den Schutz vor Diebstählen im Klinikum ausbauen. Ab dem 13. Dezember wird jeden 2. Mittwoch im Monat ein Team des Weissen Rings eine Sprechstunde im Klinikum abhalten, um u.a. über Diebstahlsprävention und die Beratungsmöglichkeiten des Weissen Rings zu informieren. Die Sprechstunde findet statt im Eingangsbereich des Zentrums für Operative Medizin II.

Düsseldorf - 07.12.17

Dr. Sigrid-Worch-Pöhler Stiftung fördert Herz- und Kreislaufforschung

Die Dr. Sigrid-Worch-Pöhler Stiftung hat mit 110.000 Euro die Anschaffung eines Durchflusszytometers (FACS Canto II) für das Institut für Herz- und Kreislaufphysiologie unterstützt. Mit dem hochmodernen Gerät wird die Infarktforschung unterstützt.

Düsseldorf - 06.12.17

Joachim Gauck spricht ab 31. Januar 2018 an der Universität Düsseldorf

Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck übernimmt die Heinrich-Heine-Gastprofessur 2018. Diese führt ihn für drei Termine an die Universität Düsseldorf. Die renommierte Professur, die vor Joachim Gauck bereits profilierte Politiker wie Helmut Schmidt oder Joschka Fischer angenommen haben, steht für anregende Vorlesungen und einen offenen Dialog mit dem Publikum.

Düsseldorf - 04.12.17

Infektiologie an der HHU: Informationsbesuch aus Äthiopien

Zu einem Informationsbesuch mit dem Schwerpunkt "Infektiologie" besucht in dieser Woche eine Delegation der Arsi University in Asella die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie, das Institut für Molekulare Medizin II, das Institut für Virologie und das Institut für Medizinische Mikrobiologie und Krankenhaushygiene.

Düsseldorf - 02.12.17

Nachruf für Prof. Dr. Regine Kahl

Die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, die Medizinische Fakultät und das Universitätsklinikum Düsseldorf trauern um Prof. Dr. med. Regine Kahl.

Düsseldorf - 01.12.17

Tannengrün statt OP-Grün: Zweiter Weihnachtsmarkt am UKD

Weihnachtsmärke gibt es viele, aber auch im Krankenhaus? Gibt es. Und zwar im größten Düsseldorfer Krankenhaus. Vom 4. bis 13. Dezember 2017 hat das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) wieder einen eigenen Klinik-Weihnachtsmarkt. Täglich (auch samstags und sonntags) öffnen die Buden von 12 bis 17 Uhr in der Fußgängerpassage vor dem Zentrum für Operative Medizin II (ZOM II). Zu entdecken gibt es neben Weihnachtsmarktleckereien und kleinen Aufmerksamkeiten auch verschiedene Aktionen rund um das Thema Weihnachten.

Düsseldorf - 30.11.17

8. Intensivkurs Schilddrüsenerkrankungen

Bereits zum zweiten Mal finden vom 1.-2. Dezember 2017 der Intensivkurs Schilddrüsenerkrankungen der Sektion Schilddrüse der Deutschen Gesellschaft für Endokrinologie im Haus der Universität in der Düsseldorfer Innenstadt statt. Das Programm umfasst das gesamte Spektrum der Schilddrüsenmedizin von den Grundlagen bis zur klinischen Anwendung. Die wissenschaftliche Leitung obliegt Prof. Dr. Matthias Schott, Ärztlicher Leiter des Funktionsbereichs Spezielle Endokrinologie am Universitätsklinikum Düsseldorf.

Düsseldorf - 29.11.17

Diagnostische Verfahren, Komplikationen und Prognose rheumatischer Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen

Alleine in Deutschland gibt es über 40.000 Kinder, die an Rheuma in unterschiedlichster Form erkrankt sind, mit jährlich rd. 1.000 Neuerkrankungen. Die Klinik für Kinder-Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie stellt in ihrem jährlichen Symposium in diesem Jahr die Themen Diagnostik, Komplikationen und erwartbaren Verlauf der Erkrankung in den Mittelpunkt.

Pressekontakt

Stefan Dreising

Stefan Dreising

Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher UKD
Bereiche: Krankenversorgung und Unternehmensnachrichten

Tel.: +49 (0) 2 11 81-08247
Stefan.Dreising@med.uni-duesseldorf.de

-

Susanne Dopheide

Referentin Wissenschaftskommunikation der Medizinischen Fakultät der HHU
Bereiche: Forschung und Lehre

Tel.: +49 (0) 2 11-8 10 41 73
Fax: +49 (0) 2 11-8 10 49 08
susanne.dopheide@med.uni-duesseldorf.de 

 
  • click here to print this pagePrint
  • Zuletzt aktualisiert am 07.11.2017
  • Current URL: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/en/presse/