Kardiologische Tagesklinik

Weitreichender Fortschritte der bildgebenden kardiovaskulären Diagnostik in den Bereichen der Echokardiographie, der Computertomographie oder der MRT-gestützten Diagnostik zum Trotz ist auch heute die Herzkatheteruntersuchung der Goldstandard zur Diagnostik der koronaren Herzkrankheit. Innovative Entwicklungen der letzten Jahre beinhalten insbesondere die Miniaturisierung der Kathetersysteme  und Untersuchungsbestecke. Dies ermöglicht heute in erfahrenen Händen die schonende und gleichzeitig umfassende kardiale Diagnostik im Rahmen einer ambulanten Herzkatheteruntersuchung.
Für diesen Bereich der modernen Diagnostik haben wir neu unsere Kardiologische Tagesklinik geschaffen. Auf Wunsch können Patienten hier noch am Aufnahmetag der invasiven Diagnostik zugeführt und nachmittags bereits nach Hause entlassen werden. Darüber hinaus können unter dem Dach der Tagesklinik weitere, komplexe kardiologische Diagnoseverfahren wie transthorakale und transoesophageale 3-D Ultraschalluntersuchungen des Herzens, der hirnversorgenden Gefäße, Sonographien der Leistengefäße sowie EKG- und ultraschallbasierte Belastungsuntersuchungen zur Komplettierung einer umfassenden kardiologischen Diagnostik durchgeführt werden.
Avisiert ist weiterhin die Behandlung von supraventrikulären Herzrhythmusstörungen mittels elektrischer Kardioversion in Kurznarkose sowie die differenzierte Synkopendiagnostik mit Hilfe moderner Kipptischuntersuchungen. Um diese individuelle, umfassende und zeitlich komprimierte kardiovaskuläre Diagnostik in engster Zusammenarbeit mit den behandelnden niedergelassenen Kollegen auf höchstem Niveau zu gewährleisten, wurden von uns völlig neue Organisationsstrukuren geschaffen.  Diese umfassen insbesondere die Einrichtung einer zentralen Leitstelle für die Anmeldung ambulanter und stationärer Patienten, die feste Zuordnung eines erfahrenen Assistenzarztes sowie eines Oberarztes spezifisch für den Bereich der Tagesklinik und die Schaffung einer neuen IT-Struktur für die Online-Übermittlung von Befunden und Arztbriefen am Untersuchungstag. So realisieren wir, dass der individuelle Patient die Vorzüge einer ambulanten Untersuchung genießen kann, ohne auf das Sicherheitsnetz eines universitären Krankenhauses der Maximalversorgung verzichten zu müssen. 
Text: OA Dr. med. Ralf Westenfeld
 

 
Die Tagesklinik befindet sich im Gebäude der MNR -Klinik , 8. Etage Station ME09
weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer
Flyer der Kardiologischen Tagesklinik als PDF downloaden
 

Tagesklinik-Flyer zum Download

-------------------------------

Tagesklinik-Flyer zum Download

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 15.02.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/klinik-fuer-kardiologie-pneumologie-und-angiologie/klinik/klinikbereiche/tagesklinik/