Terminvereinbarung in der Ambulanz:

+49 (0) 211- 811 81 58

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr 8:00 - 16:15, Mi 8:00 - 13:15

 

Terminvereinbarung in der Privatambulanz:

 Prof. Dr. P. Gierthmühlen

 +49 (0) 211- 811 81 42

In unserer Poliklinik bieten wir das gesamte Spektrum der zahnärztlichen Prothetik an. Patienten können sich ihren Wünschen entsprechend durch zahnärztliche Mitarbeiter der Abteilung oder im Studentenkurs behandeln lassen. Alternativ können sich Patienten auch für eine Behandlung in der Privatambulanz der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik durch Prof. Dr. Petra Gierthmühlen und ihrem Team entscheiden.

  • Klinische Schwerpunkte

    Umfassende Beratung, Therapieplanung und Vorbehandlung:

    • Moderne Methoden in der Diagnostik und Dokumentation

    Moderne computergestützte Zahnmedizin: CAD/CAM-Technologie und metallfreie, vollkeramische Versorgungskonzepte:

    • Computergestützte Systeme zur Fertigung von Restaurationen
    • Adhäsivprothetik
    • Minimal invasive Versorgungskonzepte komplexer Behandlungsfälle
    • Defektbezogene prothetische Versorgung ausgeprägter kariöser und nicht kariöser, säurebedingter Zahnhartsubstanzdefekte
    • Metallfreie, vollkeramische Versorgungen im Front- und Seitenzahnbereich
    • Ästhetische Versorgungen mit Keramikschalen / Veneers

     

    Klassische Bereiche der prothetischen Zahnmedizin:

    • Kronen und Brücken
    • Ersatz fehlender Zähne mit herausnehmbarem Zahnersatz (Teilprothesen: Modellguß-, Teleskop-, Geschiebe, Hybridprothesen)
    • Versorgung von Implantaten mit festsitzenden Kronen und Brücken und herausnehmbarem Zahnersatz
    • Versorgung zahnloser Patienten mit Totalprothesen
    • Alterszahnmedizin
    • Funktionsdiagnostik und –therapie bei kraniomandibulären Dysfunktionen (CMD) / Myoarthropathien
    • Anfertigung von Sportmundschutz

    Nachsorgeprogramm:

    • Kontrolluntersuchung und zahnmedizinische Prophylaxe

     

     

  • Forschungsschwerpunkte

    • Werkstoffkundliche Untersuchungen vollkeramischer Restaurationsmaterialien
    • CAD/CAM Technologie zur Optimierung Zahn- und Implantatgetragener Versorgungen
    • Klinische Studien zu minimalinvasiven Therapieverfahren nicht-kariöser Zahnhartsubstanzdefekt
    • Oberflächencharakterisierung innovativer Biomaterialien und deren biologische Integration
    • Orale Physiologie, Kaufunktionsanalyse und funktionsorientierte Okklusalgestaltung

Klinikleitung


Bild von:  Univ.-Prof. Dr. med. dent. Petra Gierthmühlen
Univ.-Prof. Dr. med. dent. Petra Gierthmühlen
Direktorin der Klinik
Berufsbezeichnung
Spezialistin für Prothetik der DGPro
Tel.: 
+49 (0) 211- 8 11 81 42
Fax: 
+49 (0) 211- 8 10 49 58

Weitere Informationen

Diese Seite können Sie auch direkt abrufen:
www.uniklinik-duesseldorf.de/zahnprothetik

 
  • bitte hier klicken um diese Seite zu druckenSeite drucken
  • Zuletzt aktualisiert am 15.08.2017
  • URL zur aktuellen Seite: http//www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/poliklinik-fuer-zahnaerztliche-prothetik/