zurück zur Übersicht
Erstes Alumni-Treffen der vierten DFG Nachwuchsakademie Versorgungsforschung
Die Besucher des ersten Alumni-Treffen des UKD-Centres for Health and Society (chs) im Deutschen-Diabetes-Zentrum. (Foto: Laura Dauben, DDZ, Stabsstelle Nationales Diabetes-Informationszentrum)

Von: Redaktion

Erstes Alumni-Treffen der vierten DFG Nachwuchsakademie Versorgungsforschung

Am 16.07.2019 fand im Rahmen der vierten DFG Nachwuchsakademie „Versorgungsforschung“ das erste Alumni-Treffen in Düsseldorf statt, veranstaltet vom Centre for Health and Society (chs) des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) und der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf.

Ehemalige Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Nachwuchsakademie sowie deren Projektpaten und Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des chs verbrachten nach einem gemütlichen Vorabendtreffen in der Uni-Kneipe einen spannenden Tag in den Räumlichkeiten des Deutschen Diabetes-Zentrum (DDZ). Ziele des Alumni-Treffens sind die Intensivierung von bereits in der Akademiewoche (05.-09. März 2018) geknüpften Kontakten sowie der Erhalt weiterer Beratung zum Projektverlauf. Höhepunkt des Alumni-Treffens war die Keynote Lecture der ProfessorInnen Sharon Simpson und Laurence Moore von der Universität Glasgow über die aktualisierte Fassung des Medical Research Council (MRC) Framework zur Entwicklung und Evaluation komplexer Interventionen. Im weiteren Verlauf wurden in einem interaktiven Workshop anhand von konkreten Forschungsprojekten Teilaspekte des Frameworks in Kleingruppen bearbeitet und diskutiert. Den Abschluss des Tages bildeten die Posterpräsentationen durch die Alumnis der Nachwuchsakademie sowie ein Erfahrungsaustausch zum Umgang mit schriftlichen Rückmeldungen der Gutachter zu den eingereichten Forschungsanträgen unter Teilnahme der Projektpaten. Weitere Treffen werden sicherlich folgen.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns