Warnung:
Das UKD lockert das strikte Aufnahmeverbot, das nur die stationäre Versorgung von Notfallpatienten zuließ. Ab Montag, 9. November 2020, werden bis auf Weiteres auch Patientinnen und Patienten angenommen, die innerhalb von vier Wochen dringlich versorgt werden müssen. +++ Ambulanzen und Geburt nicht betroffen. Termine dort werden beibehalten +++ PatientInnen, die in den kommenden Tagen einen Termin in einer unserer Kliniken und Einrichtungen für die stationäre Aufnahme vereinbart haben, werden gebeten, sich mit ihrer jeweiligen Klinik telefonisch in Verbindung zu setzen.

Am UKD gilt ab Montag, 9. November 2020, ein Besuchsverbot mit einigen wenigen Ausnahmen (z.B. Geburt, Palliativpatienten) +++ Sie finden alle Informationen unter www.uniklinik-duesseldorf.de/besucherregelung und unter "Aktuelles" auf dieser Seite +++

Nach wie vor finden Einlasskontrollen an den Gebäudeingängen statt +++ Gesundheitsfragebogen und Eintragung ins Besuchsregister erforderlich +++ Für Patientinnen und Patienten gilt eine Maskenpflicht +++ Es gilt eine Maskenpflicht für alle Gebäude und auf dem Gelände des UKD +++
Startseite

Besucherregelungen

mehr erfahren
Startseite

Ihre Gesundheit. Unsere Kompetenz.

Mehr erfahren
Startseite

Pflege im Universitätsklinikum

Mehr erfahren
Startseite

Wir bauen an der Zukunft.

mehr erfahren
Startseite

Betreuung und Beratung

mehr erfahren
Startseite

Filme in der Mediathek

zu den Videos

Wählen Sie ein Thema für Ihren Schnelleinstieg

Düsseldorfer Spitzenmedizin. Seit 1907.

Universitätsmedizin aus Düsseldorf: Das Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) steht für internationale Spitzenleistungen in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. Renommierte Experten und engagierte Teams garantieren eine moderne Medizin auf höchstem Niveau.

Moderne, sichere und schonende Methoden in Diagnostik und Therapie helfen dabei im Kampf gegen viele Krankheiten und deren unliebsame Folgen. Die besondere Stärke des UKD liegt in der interdisziplinären Behandlung der Patienten und in der engen Verzahnung von Klinikbetrieb und Forschung.

Über 50.000 Patienten werden jährlich am Universitätsklinikum Düsseldorf stationär versorgt. Zudem werden etwa 300.000 Patienten im Jahr ambulant behandelt. Das UKD ist das größte Krankenhaus in der Landeshauptstadt und eines der wichtigsten medizinischen Zentren in NRW. 



Wir fighten Corona – mit allem, was wir haben!

Nachdem die Uniklinik Düsseldorf in Rekordzeit die derzeit modernste Intensivstation Europas gebaut hat, freuen wir uns nun auf Pflegekräfte, die bereit sind, uns im Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen.

Bist Du Corona-Fighter/in?

Dann komm zu uns ins Team! Wir freuen uns auf Dich!

Alle Infos unter www.uniklinik-duesseldorf.de/corona-fighter oder www.ukd-karriere.de



Planbare und ambulante Behandlungen am UKD

Das Universitätsklinikum befindet sich aufgrund der Coronavirus-Pandemie nach wie vor in einer Sondersituation. Das Klinikum ist dazu verpflichtet, Behandlungsreserven vorzuhalten – für den Fall, dass die Zahl der COVID-19-Erkrankten wieder steigt. Zudem wird die allgemeine Situation täglich neu bewertet, damit im Bedarfsfall schnell wieder zusätzlicher Raum für eine höhere Anzahl von Erkrankten geschaffen werden kann. Solange es die niedrigen Infektionszahlen zulassen, werden am UKD jedoch wieder Patientinnen und Patienten betreut, die nicht als Notfall ins Haus kommen. Nach einem klar definierten Öffnungskonzept sind daher auch wieder Behandlungen und Operationen möglich, die weniger dringlich sind. Die Klärung, inwieweit Behandlungen trotz der Einschränkungen stattfinden können, muss jeweils über die zuständige Klinik oder Ambulanz erfolgen.

 

 

Das Manuskript mit den Ergebnissen zur Düsseldorfer Kita-Studie findet sich auf den Seiten des Instituts für Virologie.

Sicherheitshinweise für UKD-Beschäftigte und PJ-Studierende

Infos im Intranet

Gesammelte Infos für Beschäftige in UKD und Tochterfirmen sowie PJler

zur Themensammlung

Informationen für (Krankenhaus-)Apotheken

zum Bestellformular


Startseite

Patienten & Besucher

Ob stationärer Aufenthalt oder ambulante Behandlung – als Patientin oder Patient sind Sie am UKD jederzeit in den besten Händen. Persönliches Engagement und Kompetenz sowie neueste Verfahren helfen dabei.

Mehr Informationen

Startseite

Forschung & Lehre

Wir forschen vernetzt und innovativ für den medizinischen Fortschritt. Und wir sichern die Versorgung durch praxisnahe Ausbildung: Die Medizinische Fakultät ist der drittgrößte Standort für die Medizinerausbildung in Deutschland.

Mehr Informationen

Startseite

Veranstaltungsübersicht

Mit der neuen Veranstaltungsübersicht in Broschürenform erhalten Sie einen Überblick über Publikums- und Fachveranstaltungen im ersten Halbjahr 2020. Wir stellen Ihnen das Programm als PDF zur Verfügung.

Mehr Informationen

Neu auf YouTube


Viele weitere aktuelle Filmbeiträge finden Sie auch in unserer Mediathek.


Virologe Prof. Dr. Jörg Timm im Interview: Ist der Lockdown mit Blick auf die Coronavirus-Pandemie sinnvoll und wann schlägt er sich in den Zahlen nieder?


In Videos stellen wir verschiedene Kliniken und Bereiche in Interviewform vor. Es geht um Behandlungsschwerpunkte und die Besonderheiten der universitären Medizin.


Nachdem das UKD in Rekordzeit die derzeit modernste Intensivstation Europas gebaut hat, freuen wir uns nun auf Pflegekräfte, die uns im Kampf gegen COVID-19 zu unterstützen.


Michael Becker war an COVID-19 erkrankt, für einige Tage sogar in der Uniklinik Düsseldorf in Behandlung. Im Video beschreibt der Intendant der Tonhalle, welche Symptome er hatte, welchen Verlauf die Erkrankung genommen hat und mit welchen Folgen er auch nach der Akutphase zu kämpfen hatte.






Günstiges Wohnen für UKD-Beschäftigte

In direkter Nachbarschaft zum Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD) entstehen auf dem ehemaligen "Hasenclever Gelände" 159 Wohnungen sowie ein Bürogebäude mit einer 4-zügigen Kita im Erdgeschoss. Die Städtische Wohnungsgesellschaft Düsseldorf (SWD) vermietet die Wohnungen an UKD-Mitarbeiter. Das Wohnungsangebot ist in verschiedenen Grundrissen, mit 1- bis 4-Zimmer Wohnungen, sehr vielfältig, und gliedert sich in mehrere Kategorien. So sind 79 Wohnungen öffentlich geförderter Mietwohnungsbau, in den Kategorien A oder B. Weitere 31 Wohneinheiten sind preisgedämpfter Mietwohnungsbau und 49 Wohnungen sind freifinanziert. Alle Infos finden Sie hier.




Aktuelles

Startseite
03.12.2020

Ein Jahr ambulante palliative Versorgung durch spezielles Team der Uniklinik Düsseldorf

03.12.2020 – Rund 300 Patientinnen und Patienten konnten betreut werden/ Zehnköpfiges Team...

Weiterlesen
Startseite
02.12.2020

Coronavirus-Update

02.12.2020 –

Die Zahl der Erkrankten mit COVID-19, die am Universitätsklinikum Düsseldorf...

Weiterlesen
Startseite
01.12.2020

Wolfgang Gaebel erhält Wilhelm-Griesinger-Medaille für sein Lebenswerk

01.12.2020 – Mit ihrer höchsten Auszeichnung, der Wilhelm-Griesinger-Medaille, ehrt die...

Weiterlesen

Termine

05.12.2020| Offene Fachveranstaltung

Auszug aus der Existentiellen Psychotherapie: Konzepte von Leib und Körper im Kontext von Psychosomatik und Psychoonkologie

Referent:

Dr. Hendrik Vogt-Nasser, MA (Neuss)
Fortbildungsprogramm im Rahmen des...

Zur Veranstaltung
Alle Termine

Ausbildung in der Pflege


Pflegekräfte in OP und Anästhesie


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns