Gründungsförderung Startup4MED

Die enge Verzahnung von Grundlagenforschung und angewandter Forschung zeichnet die Universitätsmedizin Düsseldorf aus. Dabei werden Gründungen als ein wesentlicher Bestandteil des Forschungstransfers und der Translation begriffen und gezielt gefördert, um wissenschaftliche Erkenntnisse zur praktischen Anwendung zu führen.

Zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Anliegen rund um das Thema Gründung in der Universitätsmedizin ist das Team von Startup4MED. Die erfahrenen Gründungscoaches beraten und unterstützen alle Interessierten rund um das Thema Gründung. Das Angebot reicht von Startup-Veranstaltungen über das Erstgespräch bei einer Geschäftsidee bis hin zu individuellem Coaching. So werden eine sichtbare Gründungskultur und ein fruchtbares Umfeld für innovative Startups aus den Bereichen Medizin, Medizintechnik, Digital Health sowie Life & Health gefördert.

Über ein breites regionales Netzwerk bestehen zudem umfangreiche Kontakte zu wichtigen Akteuren der Startup-Branche, die bei Bedarf in die Beratung einbezogen werden.

Das Angebot kann von allen Mitgliedern der Universitätsmedizin Düsseldorf kostenfrei in Anspruch genommen werden – von Studierenden bis zur Leitungsebene.

Weitere Informationen und Hintergründe zu Startup4MED finden Sie auf der Website des Projekts. Sprechen Sie das Team bei Fragen gerne an oder vereinbaren Sie ein erstes Gespräch.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns