zurück zur Übersicht
Impfstart am UKD: Schon rund 500 Beschäftigte geimpft/ über 4500 Beschäftigte sind registriert
Impfstart am UKD: Schon rund 500 Beschäftigte geimpft/ über 4500 Beschäftigte sind registriert
Impfstart am UKD: Schon rund 500 Beschäftigte geimpft/ über 4500 Beschäftigte sind registriert
Impfstart am UKD: Schon rund 500 Beschäftigte geimpft/ über 4500 Beschäftigte sind registriert

Impfstart am UKD: Schon rund 500 Beschäftigte geimpft/ über 4500 Beschäftigte sind registriert

Es geht endlich los: Am UKD wollen sich bereits nach wenigen Tagen über 4500 Beschäftigte impfen lassen. Am Samstag kam dann der ersehnte Impfstoff an und die fleißigen Helfer im Impfzentrum konnten jetzt insgesamt schon über 500 UKDler impfen. Mit dabei auch unsere Kolleginnen Janine-Jennifer Dudella und Birgit Otte - beide aus der Pflege. In unserem Terminbuchungssystem werden nun zunächst Beschäftigte mit höherem Risiko durch ihren Einsatzbereich oder die Tätigkeit für einen Impftermin freigeschaltet – bspw. Kolleginnen und Kollegen von den COVID-Stationen, aus der Zentralen Notaufnahme oder mit Tätigkeiten, bei denen viele Aerosole entstehen können. Jeden Tag, an dem wir ausreichend mit Impfstoff versorgt sind, können ca. 320 weitere Beschäftigte hinzukommen, so dass wir zuversichtlich sind, bald allen im UKD ein Impfangebot machen zu können.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns