zurück zur Übersicht
Kamelle: D´r UKD-Superhelden-Zoch kütt

Kamelle: D´r UKD-Superhelden-Zoch kütt

Mit einem eigenen virtuellen Rosenmontagszug feiert die Uniklinik Düsseldorf das Leben

Bützen ist dieses Jahr nicht. Trotzdem ertönt ein: UKD Helau! Unter dem Motto „Die UKD-Superhelden feiern das Leben“ gönnen sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD) eine kurze virtuelle Auszeit vom Pandemie-Geschehen.

Unterstützt von „De Rhingschiffer“ mit ihrem Mottolied der vergangenen Session „Unser Rad schlägt um die Welt“ hat das UKD um 9:00 Uhr einen eigenen Rosenmontagszug gestartet. Und wie es sich für Düsseldorf
gehört, wurde der Wagen von Jacques Tilly entworfen, der mit seiner Arbeit den unablässigen Einsatz der Krankenhausbeschäftigten würdigt. Das UKD dankt für die große Unterstützung und freut sich über die vielen jecken Fotos, die von den Beschäftigten für den Rosenmontagszug zur Verfügung gestellt wurden.

Das UKD feiert das Leben jetzt auf diese Art – und im kommenden Jahr hoffentlich wieder mit Bützje, Schunkeln und Kamelle. Helau!

Der UKD-Rosenmontagszug ist auf YouTube unter: https://www.youtube.com/watch?v=b9NBxFBeo2o zu sehen sowie auf dem Facebook-Kanal des UKD unter https://www.facebook.com/UniklinikDUS

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns