zurück zur Übersicht
Weihnachtsspendenaktion zugunsten der UKD-Kinderklinik
"Viele Patientinnen und Patienten verbringen eine lange Zeit bei uns. Dank der Spende können wir Sie jetzt noch besser unterstützen, so dass sie zum Beispiel den Anschluss in der Schule nicht verlieren. Vielen Dank dafür", freut sich PD Dr. Hans-Jürgen Laws zusammen mit BBBank-Mitarbeiterin und Spendenpatin Nicole Happ.

Von: Redaktion, SBL

Weihnachtsspendenaktion zugunsten der UKD-Kinderklinik

Die BBBank Stiftung spendet 5.000 Euro an die Kinderonkologie des Universi-tätsklinikums Düsseldorf (UKD). BBBank-Mitarbeiterin und Spendenpatin Nicole Happ überreichte den symbolischen Spendenscheck an Herrn PD Dr. Hans-Jürgen Laws. Mit dem Betrag unterstützt die BBBank Stiftung, den Ein-satz von Therapie-Begleithunden auf der UKD-Kinderkrebsstation sowie die Anschaffung neuer Tablets für die kleinen Patientinnen und Patienten.

Viele Spender haben sich an der gemeinsamen Weihnachtsspendenaktion 2018 von BBBank und BBBank Stiftung beteiligt. Zudem hat die BBBank auf Geschenke verzichtet und ebenfalls für den guten Zweck gespendet.

In diesem Jahr gehen die gesammelten Beträge an Projekte, die Therapien für kranke Kinder und Jugendliche ermöglichen, aber nicht von der Krankenkasse bezahlt werden.

1. Klinik-Tablets: Die Geräte helfen dabei, dass die Mädchen und Jungen online in direktem Kontakt mit ihren Familien und Freunden bleiben können. Zudem können die jungen Patienten den Stoff der Heimatschule nachholen, das ist wichtig, um während der Zeit im Krankenhaus den Anschluss in der Schule nicht zu verlieren.

2. Therapie-Begleithunde: In Kliniken kommen Hunde zum Einsatz. Die „Ärzte auf vier Pfoten“ finden durch ihre besondere Art auch Zugang zu schwerkranken Kindern. Die Hunde sind dafür speziell ausgebildet.

„Kinder liegen uns sehr am Herzen. Wir unterstützen mit unserer Spende sehr gerne in Düsseldorf, um kranken Kindern und Jugendlichen in Düsseldorf zusätzliche Heilungschancen zu ermöglichen“, betont Spendenpatin Nicole Happ. „Dank der starken Spendergemeinschaft können wir als BBBank bundesweit mehr als 20 Kinderkliniken unterstützen.“

„Gerade onkologische Erkrankungen gehen meist mit langen und häufigen Krankenhausaufenthalten einher und sorgen dafür, dass die Patientinnen und Patienten geschwächt sind. Selbst Handlungen des Alltages, wie Streicheln oder Kuscheln mit einem Hund können plötzlich zur Herausforderung werden. Auch das lange Fehlen in der Schule kann zu einem Problem werden. Mit den neuen Tablets können die Schülerinnen und Schüler jetzt zusammen mit den speziellen Lehrern hier im Krankenhaus die Hausaufgaben bekommen und sie gemeinsam mit den Mitschülern lösen. Dieser Anschluss ist ungemein wichtig. Dafür brauchen wir aber die entsprechende Hard- und Software. Dass wir dieses Projekt hier umsetzen konnten, verdanken wir daher auch den fleißigen Spendern und der BBBank. Vielen herzlichen Dank dafür“, freut sich Dr. Hans-Jürgen Laws über die Spenden.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns