zurück zur Übersicht

Vaskulitis Kohorte

Ihr Patient leidet unter einer Vaskulitis? Wir führen eine Befragung zum aktuellen Gesundheitsstatus ihres Patienten durch. Wir suchen Patienten!

Für die Teilnahme an der Studie kommen Personen in Frage,
•    die 18 Jahre oder älter sind,
•    Diagnose einer Vaskulitis

Weiterführende Information: Vaskulitiden sind seltene entzündlich-rheumatischeErkrankungen. Um diese besser zu verstehen, werden die in der Poliklinik für Rheumatologie am UKD behandelten Vaskulitis-Patienten in einer Kohorte erfasst, um nähere Informationen zum Verlauf der Erkrankung zu erhalten. Die Patienten erhalten zusätzlich zu den erfassten Daten im Rahmen der Vorstellung in der rheumatologischen Ambulanz einen Fragebogen, der die Symptome der Krankheit aus ihrer Sicht sowie die Einschränkungen durch die Erkrankung im Alltag abfragt. Hierdurch bekommen wir einen einzigartigen Überblick über die vielfaltigen Aspekte der Erkrankungen und deren Langzeitverlauf.

Die Entscheidung zur Aufnahme in die Studie trifft der zugehörige Prüfarzt.

Leitender Prüfarzt (PI): Dr. med Anna Kernder

Der Sponsor der Studie ist das UKD.

Diese Untersuchung ist den zuständigen Behörden angezeigt und von diesen genehmigt.
Für die Studienvisiten beim Prüfarzt werden Ihnen die Fahrtkosten in angemessener Höhe erstattet.

Sie sprechen mit Mitarbeitern (keine Ärzte), die Ihre grundsätzliche Eignung zur Teilnahme an der Studie mit Ihnen abklären und Ihnen die Kontaktdaten eines Prüfarztes in einem Studienzentrum in Ihrer Nähe nennen können.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns