KIPOS
Holografischer Hörsaal
ARMMAGNI

Digital Health Lab Düsseldorf

Das interdisziplinäre Digital Health Lab Düsseldorf wird von Dr. Falko Schmid (verantwortlich für die technologischen und methodischen Aspekte) und Dr. med. Hug Aubin (verantwortlich für die medizinischen Aspekte) geleitet. Digital Health Lab Düsseldorf forscht an der Schnittstelle von direkten klinischen Einsatzszenarien und forschungsorientierter Technologieentwicklung.

Das interdisziplinäre Digital Health Lab Düsseldorf wird von Dr. Falko Schmid (verantwortlich für die technologischen und methodischen Aspekte) und Dr. med. Hug Aubin (verantwortlich für die medizinischen Aspekte) geleitet. Digital Health Lab Düsseldorf forscht an der Schnittstelle von direkten klinischen Einsatzszenarien und forschungsorientierter Technologieentwicklung. Unsere Arbeit orientiert sich am unmittelbaren Nutzen für Patienten und Ärzte um das volle Potenzial der Digitalisierung in der Medizin zu Nutzen. Dabei liegt der Fokus von Digital Health Lab Düsseldorf auf der Entwicklung von patientenorientierten Lösungen zur Verbesserung der Ausbildung von Ärzten, zur Verbesserung von multidirektionaler Kommunikation zwischen medizinischen Experten und Patienten, sowie der Unterstützung von Ärzten bei der Diagnose, Behandlung und Versorgung.

Dabei nutzt Digital Health Lab Düsseldorf immersive Technologien wie Mixed und Virtual Reality, 3D Visualisierungen, dedizierte Interaktionsgeräte und Methoden der künstlichen Intelligenz um nutzerzentrierte, intuitive Assistenzsysteme zu entwickeln. Im Kern dieser Systeme steht die Entwicklung von und Forschung an sozialer Interaktion, Interaktionsmethoden und verständlichen Visualisierungen.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns