Düsseldorfer Gastro-Stammtisch 2021

16. Juni 2021


Programm

Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen,
nachdem die Gastroenterologie zunächst vorrangig im Nebenwirkungsmanagement immunmodulatorischer Therapieansätze ein wichtiger Partner war, spielen diese zwischenzeitlich in zunehmendem Umfang auch in der gastrointestinalen Onkologie eine wichtige Rolle. Wir haben uns daher entschieden, den nächsten Gastroenterologen-Stammtisch am 16. Juni 2021 dieser Thematik zu widmen, zu der wir Sie hiermit sehr herzlich einladen. Aus aktuellen Gründen wird die Veranstaltung online stattfinden. Nach einer einleitenden Darstellung der im Kontext immunmodulatorischer Therapieansätze relevanten pathologischen Diagnostik durch Frau Prof. Dr. Esposito wird Herr Prof. Dr. Roderburg aktuelle Entwicklungen und Einsatzbereiche immunmodulatorischer Therapieansätze in der gastrointestinalen Onkologie zusammenfassend aufzeigen. Herr PD Dr. Loosen wird sich mit dem Management von Therapie-assoziierten Nebenwirkungen befassen. Die Vorstellung eines klinischen Falls durch Herrn Dr. Jördens wird diese Veranstaltung abrunden. Wir hoffen, dass diese Veranstaltung bei Ihnen auf reges Interesse stößt und wir Sie als Gäste Online am 16. Juni 2021 begrüßen können.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. T. Lüdde                                              Prof. Dr. G. Bode
Direktor der Klinik                                             Stv. Direktor der Klinik


Veranstaltungsort:

Online-Seminar

Anmeldung bis spätestens 14.06.2021 an:
lueck(at)med.uni-duesseldorf.de


Sponsoren:
Sponsorengeld für Technik, Referentenhonorare

MSD Sharp & Dohme GmbH (3000€)


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns