Screening auf Kombinierte Immundefekte

Am 10. August 2019 wurde deutschlandweit das Neugeborenen-Screening auf schwere kombinierte Immundefekte (SCID) und andere schwerer T-Zell-Defizienzen eingeführt. Die Untersuchung erfolgt im Rahmen des bereits etablierten Regelscreenings für Neugeborene aus einer Trockenblutkarte.

Wie bereits in anderen Ländern erfolgreich sichtbar, dient die Früherkennung von betroffenen Patienten der Initiierung präventiver Maßnahmen, um schwere Verläufe zu verhindern und eine zügige Planung der kurativen Therapie wie die Stammzelltransplantation zu gewährleisten. Die Auswahl sog. "CID-Kliniken“ und "CID-Zentren“ ist nach einem ausführlichen Bewertungsprozess unter Einbezug nationaler und internationaler Experten abgeschlossen. Eine Liste geeigneter Einrichtungen liegt den jeweiligen Screeninglaboren vor und ist außerdem über die Internet-Seite der API abrufbar (http://www.kinderimmunologie.de).

Die Klinik für Kinder- Onkologie, -Hämatologie und Klinische Immunologie am Universitätsklinikum Düsseldorf ist hierbei als eines von 10 „CID-Zentren“ im Bundesgebiet und als einziges in NRW ausgewählt worden. Seit über 20 Jahren werden Patienten mit SCID in Düsseldorf regelmäßig diagnostiziert und der kurativen Stammzelltransplantation zugeführt. Besonderheiten sind sicherlich neben der interdisziplinären Betreuung auch moderne Therapieformen, wie die Eltern-Kind-Transplantation und Gaben von virusspezifischen T-Zellen. Wissenschaftliche und klinische Kontakte bestehen mit anderen nationalen und internationalen immunologischen Zentren.

Haben Sie Rückfragen bzw. einen positiven Screeningbefund? Nehmen Sie gerne telefonisch  Kontakt auf.

Ansprechpartner sind für Sie:
Herr PD Dr. med. H.J. Laws (laws@med.uni-duesseldorf.de)
Herr PD Dr. med. S. Ghosh (sujal.ghosh@med.uni-duesseldorf.de)

Sie erreichen uns, oder den OA-Hintergrunddienst der Klinik, über die Station KK04 Tel. Nr. 0211 81-17662.
Wir werden unmittelbar mit Ihnen Kontakt aufnehmen.

 

PD Dr. med. Hans-Jürgen Laws

Geschäftsführender Oberarzt, Pädiatrische Immunologie und Hämostaseologie
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie, Hämostaseologie, Immunologie

PD Dr. med. Sujal Ghosh

Oberarzt (Arbeitsgebiet: Klinische Immunologie und Pädiatrische Stammzelltherapie) PJ-Beauftragter des Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie, Immunologie
Datei Publikationen

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns