Kommunikation in der Medizinischen Ausbildung Düsseldorf (CoMeD)

Langfristiges Ziel des CoMeD-Projektes ist, verstärkt ärztliche Gesprächskompetenz im Querschnitt der Fächer und auch im gesamten Längsschnitt des Medizinstudiums an der Heinrich-Heine-Universität zu vermitteln sowie mit Hilfe moderner didaktischer Konzepte umzusetzen und zu prüfen. Hierbei spielt u.a. im Präsenzseminar die Gabe von Verhaltensfeedback eine bedeutende Rolle, weiterhin setzt CoMeD auf Peer-Feedback und Expertenfeedback sowie Feedback von Schauspielpatienten.

Detaillierte Informationen zu CoMeD finden Sie hier!

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns