Forschungsschwerpunkte AG Henninger

Molekulare und genetische Toxikologie

  • Rolle von Rho-GTPasen in der DNA Schadensantwort (DNA damage response, DDR) sowie DNA Reparatur
  • Pharmakologische Modulation von Kardiotoxizität, Hepatotoxizität, Mukositis sowie pulmonaler Toxizität nach Zytostatika- oder Strahlentherapie
  • Einfluss von Veränderungen des Aktin-Zytoskelettes auf DNA-Reparatur und DDR
  • Prävention von Gentoxizität in Mitochondrien


Mitarbeiter/-innen AG Henninger

AG Henninger

Rebekka Kitzinger

Doktorandin
Zimmer-Nr. 74

AG Henninger

Sandra Ohler

Technische Assistentin
Zimmer-Nr. 121

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns