Kurse vor der Geburt

Achtung: Aufgrund der aktuellen Situation können leider kaum Kurse in den Räumlichkeiten der UKD-Elternschule stattfinden. Wir bieten aber wieder geburtsvorbereitende Akupunktur und Geburtsvorbereitungskurse (unter der Einhaltung von strengen Hygieneauflagen) an.

Zudem finden einige Seminare derzeit via Online-Kurs statt. Sie finden diese Kurse speziell gekennzeichnet in der Auflistung. Die Termine und Anmeldeinformationen entnehmen Sie bitte den Homepages der Anbieter.


Termine für die 2. Jahreshälfte werden in einem ähnlichem Turnus statt finden.

Eine Schwangerschaft ist eine aufregende Zeit. Wie verändert sich mein Körper? Was sollte ich beachten? Was für Unterstützung kann ich bekommen? Mit unseren Geburtsvorbereitungskursen und verschiedenen Workshops stehen wir Ihnen zur Seite. Von Anfang an.


Präsenzkurse in der Elternschule (unter strengen Hygieneauflagen)


Geburtsvorbereitungs-Crash-Kurs mit Partner

Im Geburtsvorbereitungskurs werden die Themen Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillen besprochen. Die normale Geburt wird erklärt und besprochen. Es werden die Möglichkeiten der Schmerzlinderung während der Geburt vorgestellt. Es werden Atemtechniken, Entspannungsübungen und Massagetechniken gezeigt und angewendet.

Die Kosten für den Kurs werden für die Schwangere von der Krankenkasse getragen (PKV-Leistungsumfang beachten), die Partnergebühr beträgt 125€ welche im voraus gezahlt werden müssen. Diese Kosten  für den Partner werden ggf. auf Antrag bei der Krankenkasse ganz oder teilweise erstattet.

Kursleitung je nach Termin: Nadine Neumann, Martina Thunig, Anja Königs, Alina Krucinska (Hebammen)
Termine: Sa.+So. 9-16 Uhr bzw. 9-14 Uhr

Kosten: 125 Euro Partnergebühr

Kontakt: Email-Adresse der jeweiligen Hebamme/Kursleitung

17./18. Oktober 2020Martina Thunig
7./8. November 2020Anja Königs
28./29. November 2020 Alina Krucinska
30./31. Januar 2021Nadine Neumann
20./21. Feburar 2021Martina Thunig
13./14. März 2021Anja Königs
17./18. April 2021Jessica Lehmann
8./9. Mai 2021Martina Thunig
26./27. Juni 2021Nadine Neumann
10./11. Juli 2021Anja Königs
11./12. September 2021Martina Thunig
2./3. Oktober 2021Jessica Lehmann
23./24.Oktober 2021Anja Königs
13./14. November 2021Nadine Neumann
4./5. Dezember 2021Anja Königs

Lasersprechstunde

Wir freuen uns, ab sofort eine Lasersprechstunde anbieten zu können.

Die Soft Laser Therapie ist eine schmerzlose und nebenwirkungsfreie Behandlungsmöglichkeit vieler Beschwerden. Sie fördert die Durchblutung, lindert Schmerzen, hemmt Entzündungen und vermindert das Infektionsrisiko.

Durch den hohen Energiegehalt des Laserlichts, wird der Stoffwechsel der Zellen aktiviert und somit die Selbstheilungskraft des Körpers aktiviert.

Bereits nach der ersten Behandlung lassen die Beschwerden deutlich nach.

Die Dauer der Behandlung richtet sich nach den Beschwerden und wird durch eine geschulte Hebamme durchgeführt.

Einsatzbereiche:

In der Schwangerschaft:

  • Rückenbeschwerden (Nacken & Ischias)
  • Karpaltunnelsyndrom
  • Haemorrhoiden

Nach der Geburt:

  • Wunde Brustwarzen & schmerzhaftes Stillen
  • Milchstau und Mastitis
  • Förderung der Wundheilung bei einer Geburtsverletzung oder Kaiserschnittnarbe
  • Wundheilungsstörungen
  • Narbenschmerzen auch bei älteren Narben
  • Haemohhoriden

Beim Neugeborenen:

  • Windeldermatitis
  • Nabelgranulom

Kursleitung: Theresa Ebbinghaus (Hebamme)
Termine: nach Vereinbarung
Kosten:1. Termin 25 Euro, Folgetermine je 15 Euro

Kontakt: Terminvereinbarung per E mail an Theresa Ebbinghaus (theresa.ebbinghaus@med.uni-duesseldorf.de)


VÄTERABEND: Der etwas andere Geburtsvorbereitungskurs

Liebe werdende Väter!

Ein ganz besonderes Ereignis steht bevor – die Geburt des eigenen Kindes. Was passiert eigentlich bei einer Geburt? Welche Rolle haben Männer vor, während und nach der Entbindung? Nahezu alle Geburtsvorbereitungskurse sind hauptsächlich auf Frauen ausgerichtet – diese Lücke wollen wir nun schließen. In entspannter Atmosphäre und unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen sprechen wir über die Vorgänge rund um die Geburt und auch Ihren Fragen geben wir viel Raum. Für Snacks und Getränke ist männertypisch gesorgt.

Leitung: Dr. Carsten Hagenbeck (Oberarzt, Koordinator Perinatalzentrum)
Ort: Bibliothek der Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (Geb. 14.75 EG)

Nächster Termin: 7. Juli 2020, 18 Uhr, wenn möglich findet der Termin draußen statt

Kontakt: Aktuelle Termine und weitere Infos erfahren Sie auf der Homepage väterabend.de
Um Anmeldung über die Homepage wird gebeten - die Teilnehmerzahl ist begrenzt


Mentale Geburtsvorbereitung

Bei der mentalen Geburtsvorbereitung, liegt der Fokus auf einer positven, angstfreien, natürlichen und selbstbestimmten Geburt. Eine Geburt wird als etwas völlig Natürliches angesehen. Idealerweise verläuft die Geburt möglichst ungestört und frei von äußeren Einflüssen. Über die Tiefenentspannung wird gezielt das Unterbewusstsein der werdenden Mama angesprochen, sodass sie entspannen kann und ihren Körper genau das machen lassen kann, was er von Natur aus perfekt kann – ein Kind gebären.

Alleine oder zusammen mit deinem/r Geburtsbegleiter-/in lernst du, wie ihr euch optimal vorbereitet und so eine entspannte Schwangerschaft und sanfte Geburt erleben könnt.

Kursdauer: 3 Termine á 3 Stunden
Voraussetzungen: Geeignet ab der 12. Schwangerschaftswoche
Kursteilnehmer: Schwangere + Geburtsbegleitung

Kursleitung: Carina Parr
Kosten pro Kurs: 159 Euro pro Paar (Gruppe), 350 Euro pro Paar (Einzelkurs)
Termine: entnehmen Sie bitte der Homepage

Kontakt: Carina Parr, Mail: info@geburtskinder.de Website: www.geburtskinder.de Tel: 0152/03746745


Online-Seminare der UKD-Elternschule:


Vorbereitungskurs: Die ersten 10 Tage mit dem Neugeborenen

Handling, Stillstart, Beruhigen, Babysignale,...
Der etwas andere Vorbereitungskurs auf die besonders sensible erste Phase mit dem Baby.

Kursleitung: Margit Holtschlag – Kinderkrankenschwester
Termine: Dieser Kurs findet ausschließlich über Zoom statt
Kosten: 29 Euro pro Zugang einschließlich Begleitpaket

Kontakt: info@babymassage-duesseldorf.de / www.babymassage-duesseldorf.de / 0151-67505455


HypnoBirthing®

HypnoBirthing® ist eine natürliche Geburtsmethode, mit der durch bewährte Techniken positive körpereigene Hormone, wie z.B. die Endorphine, ausgeschüttet werden. So kann sich die Mutter optimal während der Geburt entspannen und die Gebärmutter kann sich bestmöglich in harmonischer Kontraktion öffnen.

Geburtsbegleitend und damit -erleichternd, sodass sie ihre Geburt so annehmen und sich einlassen kann, wie ihr Körper es vorgibt, sind zwei wichtige Atemtechniken, die die Mutter für die Öffnung unterstützen.

Während der Geburt ist die Mutter mit den Entspannungstechniken vollkommen präsent und hat jederzeit die Kontrolle über sich und ihren Körper. 

Nach der Geburt besteht eine kürzere Erholungsphase und die Eltern-Kind-Bindung kann in vollem Maße genossen werden. Auch der Geburtsbegleiter lernt Techniken, um die Mutter in ihrer Entspannung zu unterstützen. 

Die Kursgebühr liegt bei 350€ pro Paar. 4 Termine a´ 3 Stunden

Eine Teilkostenerstattung ist bei den jeweiligen Krankenkassen möglich. Bitte vorher abklären.

Kursleitungen: Ledicia Arndt (zertifizierte HypnoBirthing®Kursleiterin)
Termine Ledicia Arndt: Siehe Homepage
Kosten: 350,- Euro pro Paar

Kontakt Ledicia Arndt:
+49-176-62423502     info@hypnobirthing-geburtsvorbereitung.de    www.hypnobirthing-geburtsvorbereitung.de


fitdankbaby® PRE

fitdankbaby® PRE ist ein auf Schwangere perfekt angepasstes, funktionelles Koordinations- und Muskeltraining unter Anleitung einer qualifizierten Kursleitung. Aktuell findet der Kurs online statt.

Kursleitung: Heike Schulz (fitdankbaby®Kursleiterin)
Kosten pro Kurs: 115,00 Euro (8 Termine)
Termine: entnehmen Sie bitte der Homepage

Kontakt: Heike Schulz, heike.schulz@fitdankbaby.de, Homepage 


Generelle Kurse in der UKD-Elternschule (finden aktuell nicht statt):


„MamaEntspannt“ - Entspannung für Schwangere und Mamas mit dem Autogenem Training

MamaEntspannt ist ein Kurskonzept für Schwangere und Mamas. Sowohl während der Schwangerschaft als auch während der gesamten Zeit als Mama ist eine gute Selbstfürsorge wichtig. Nur wenn wir uns selbst gut versorgen, können wir auch unser Baby und unser/e Kind/er gut versorgen. Achtsamkeits- und Entspannungsübungen helfen im Alltag gelassener und ruhiger zu sein und sich insgesamt wohl zu fühlen. In der Geburtsvorbereitung und als Geburtshilfe gelten Entspannungsübungen als besonders empfehlenswerte Vorbereitung für die Entbindung. 4 Termine à 1,5 Std.

Kursleitung: Natalia Schneiders (Dipl.Pädagogin, Entspannungstrainerin)
Kosten pro Kurs: 120 € (Krankenkassen-Bezuschussung möglich)
Termine: donnerstags 11-12:30 + freitags 10-11:30 : Termine s.Homepage


Kontakt: Homepage Gesundheitscoaching Düsseldorf


Säuglingspflege (für werdende Eltern)

Der Säuglingspflegekurs findet zu den angegebenen Terminen von 18:00 bis 20:30 Uhr in den Räumen des Stillcafés statt und kostet 35€ pro Person. Wir besprechen theoretisch Fragen zur Grundausstattung und zur Pflege des Neugeborenen, um anschließend praktisch anhand von Puppen das Wickeln, das An- und Umziehen und das Baden zu üben. Am Ende des Kurses besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal und das Neugeborenenzimmer zu besichtigen.

Kursleitung: Katja Redlich – Kinderkrankenschwester und Stillberaterin
Termine: 18-20:30 Uhr am 24.04. / 15.05. / 19.06.
Kosten: 35,- Euro pro Person

Kontakt: 0211-6989229  / Email: katja.redlich@med.uni-duesseldorf.de

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns