Psychosomatische Beratung

Herzerkrankungen gehen häufig mit Verunsicherung, Sorgen und manchmal auch mit Niedergeschlagenheit einher. Die Konfrontation mit Diagnosen und Notfallsituationen kann bei Betroffenen und Angehörigen auch zu seelischen Belastungen führen. Im Sinne eines Liaisondienstes ist eine Psychologin in das Team der Herzchirurgie fest eingebunden. Ihre Ansprechpartnerin für den Bereich Psychokardiologie in der Herzchirurgie ist:  

Clarissa Zimmermann

Psychologin MA

Als Oberärztin für den Bereich Psychokardiologie ist Frau Dr. Frauke Sareika zuständig.

Dr. med. Frauke Sareika

Oberärztin Psychokardiologie

Bei Gesprächswunsch wenden Sie sich bitte an ihre behandelnden Ärzte der Herzchirurgie oder Kardiologie. 

Alternativ erreichen sie Frau A. Arnold im Patientensekretariat der Abteilung für Psychosomatische Medizin unter0211/8118855.
Weitere Informationen zur Psychosomatischen Medizin finden sie auf unserer Homepage: 

https://www.uniklinik-duesseldorf.de/patienten-besucher/klinikeninstitutezentren/klinisches-institut-fuer-psychosomatische-medizin-und-psychotherapie


Weitere Informationen zur Psychosomatischen Beratung bei Herzerkrankungen finden sie hier.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns