zurück zur Übersicht

Neue Impfsprechstunde für Menschen mit MS

Vor dem Hintergrund der derzeitigen SARS-CoV-2-Pandemie und der mittlerweile verfügbaren Impfung gegen diese Viruserkrankung ist das Thema Impfungen bei MS aktueller denn je. Aus diesem Grund wird es künftig im Rahmen eines durch die DMSG Ortsvereinigung Düsseldorf u.U.e.V. geförderten Pilotprojektes eine Impfsprechstunde für Menschen mit Multipler Sklerose an der Klinik für Neurologie der Uniklinik Düsseldorf geben (Leitung: Prof. Dr. Dr. Sven G. Meuth). „Nach wie vor ist letztlich unklar, wie gut die sogenannte „Impfantwort“ von Patienten unter laufender immunmodulatorischer Therapie ist“, führt Professor Meuth dazu aus. Viele Menschen mit MS, die mittels dieser Therapien behandelt werden, würden sich folglich Sorgen machen, ob sie nach einer Impfung wirklich geschützt seien.

PD Dr. Kremer, einer der Leiter der Ambulanz, ergänzt: „Die Patienten sind anlässlich der neuen mRNA-basierten Impfstoffe gegen SARS-CoV-2 verunsichert, ob diese Impfungen im Speziellen oder Impfungen im Allgemeinen ihnen aufgrund ihres medikamentös veränderten Immunsystems womöglich schaden könnten.“ Prof. Meuth und PD Kremer erklären weiter, dass bei vielen Patienten große Unsicherheit bestehe, ob Impfungen möglicherweise Schübe auslösen können. Obwohl mittlerweile gezeigt worden sei, dass Impfungen im Gegenteil zu einem besseren Verlauf der MS führen, finde sich unter den Patienten teils große Skepsis. Das Team der Klinik für Neurologie der Uniklinik Düsseldorf um Prof. Meuth und PD Kremer möchte diese Sorgen der Patienten spezifisch mit der neuen Impfsprechstunde adressieren. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit der neuen Sprechstunde einen wichtigen Beitrag zur erfolgreichen Behandlung von Menschen mit MS leisten können.“ fasst Prof. Meuth abschließend zusammen.

Termine können unter der Telefonnummer 0211 - 81 18979 mit Schwester Kati oder mit Schwester Annette abgestimmt werden.

 

Quelle: Düsseldorfer ms-post (Frühjahr 2021) dmsg-Ortsvereinigung Düsseldorf u.U. e.V.

zurück zur Übersicht
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns