Bild_4
Bild_2
Bild_1



Allg. neurologische Ambulanz

Terminvereinbarung für gesetzlich Versicherte
(werktags 9-13 Uhr)


Private neurologische Ambulanz

Terminvereinbarung für privat Versicherte


MS Ambulanz

Terminvereinbarung für MS-Patienten
(werktags 10-14 Uhr)


Patientenmanagement

Terminvereinbarung für stat. Behandlungen
(werktags 11-13 Uhr)

Weitere Informationen


Befundanforderung

Anforderung von Befunden




Notfallnummer

Schlaganfall ist ein Notfall!!

Bei Verdacht auf neurologische Notfälle (z.B. Schlaganfall, epileptischer Anfall, Hirnhautentzündung, akuter Schub einer Multiplen Sklerose) oder sonstigen lebensbedrohlichen Notfällen nutzen Sie bitte die NOTFALLNUMMER  112

112
Zentrale Notaufnahme (ZNA)

 

In der Klinik für Neurologie der HHU werden alle Erkrankungen des Nervensystems (Gehirn, Rückenmark, periphere Nerven) und der Muskulatur mit modernsten Methoden diagnostiziert und behandelt.

Direktor der Klinik für Neurologie

Univ.-Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Sven Meuth

Universitätsklinikum Düsseldorf
Klinik für Neurologie
Moorenstraße 5
40225 Düsseldorf

Publikationen

Besondere Schwerpunkte sind:

In vielen dieser Bereiche gehört unsere Klinik zu den international anerkannten Zentren.

Unsere Schlaganfallstation / Stroke Unit ist durch die Deutsche Schlaganfall-Gesellschaft und die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe als überregionale Stroke unit zertifiziert und ermöglicht unter enger Kooperation mit Radiologie, Gefäß- und Neurochirurgie, Kardiologie und Hämostaseologie bestmögliche Diagnostik und Behandlung von Schlaganfällen und ihren Vorboten. Die intensive Zusammenarbeit mit stationären und ambulanten spezialisierten Neurorehabilitationseinrichtungen ermöglicht eine optimale Therapie vom frühesten Zeitpunkt bis in die Rekonvaleszenzphase und fördert die Wiederherstellung beeinträchtigter oder verlorengegangener Funktionen von Gehirn und übrigem Nervensystem.

In unserer Klinik wird das Konzept einer engen Vernetzung von Patientenversorgung, klinischer Forschung und Grundlagenwissenschaft verfolgt. Wir hoffen, dadurch die Ursachen neurologischer Erkrankungen besser verstehen und neue Therapiemöglichkeiten entwickeln zu können. Die intensive Einbindung in internationale Studien gibt uns die Möglichkeit, Patienten Zugang zu neuesten innovativen Therapien zu verschaffen. Innerhalb des UKD stehen bei Bedarf alle "state of the art" diagnostischen Maßnahmen und therapeutischen Möglichkeiten im Bereich der gesamten Medizin zur Verfügung, so dass Gesundheitsprobleme umfassend unter Heranziehung von Spezialisten der verschiedensten Fächer erfasst und angegangen werden können.

Auf den folgenden Internetseiten erhalten Sie Informationen über Patientenversorgung, Forschung und Lehre sowie Weiterbildung in unserer Klinik. Möglichkeiten zur Terminvereinbarung entnehmen Sie bitte den entsprechenden Seiten.


Nachrichten

Universitätsklinikum Düsseldorf
03.03.2022

SARS-CoV-2-Impfung bei Multipler Sklerose (MS) unter Immuntherapie? Studie beweist Schutzeffekt der…

03.03.2022 – MS-Patientinnen und -Patienten werden in der Regel mit sogenannten „immunmodulatorischen Therapien“ behandelt, die ihr eigenes Immunsystem davon abhalten sollen, ihr Gehirn anzugreifen. Diese Therapien sind hocheffektiv, stellen jedoch auch einen starken Eingriff ins Verteidigungssystem des Körpers dar. Bisher war daher unklar, wie gut die „Impfantwort“ von Patienten unter diesen…

Weiterlesen
Universitätsklinikum Düsseldorf
20.02.2022

Neuen Biomarkern auf der Spur: Neurologe Dr. Marc Pawlitzki erhält Felix-Jerusalem-Preis der DGM

20.02.2022 – Die Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) ist eine schwere und rasch fortschreitende neurologische Erkrankung, die durch den Untergang von Motoneuronen im Gehirn und Rückenmark gekennzeichnet ist. Bisher gelingt es nicht den Krankheitsverlauf effektiv zu stoppen, sodass die Prognose der Erkrankung meist infaust ist. Obwohl die ALS in erster Linie als primär neurodegenerative Erkrankung des Zentralen…

Weiterlesen
29.10.2021

Beste Versorgung bei Schlaganfall: Kliniken der Region gründen Netzwerk

29.10.2021 – Spitzenmedizin: Expertinnen und Experten der Uniklinik Düsseldorf koordinieren das neue Netzwerk.

Weiterlesen
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns