Ihr Weg zu uns

Wenn Sie noch nie bei uns waren:

Sie können sich auch ohne Überweisung in der Kieferklinik vorstellen. Wir behandeln Patienten aller Krankenkassen. Hierzu melden Sie sich bitte in der Patientenaufnahme (Raum 40) im Erdgeschoss der Kieferklinik an und lassen dort eine Patientenakte erstellen. Danach begeben Sie sich bitte in die Wartezone der Poliklinik für Zahnärztliche Chirurgie und Aufnahme und geben dort diese Akte ab. Sie können sich am Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag zwischen 08.00 Uhr und 11.00 Uhr bei uns vorstellen, am Mittwoch sind wir von 08.00 Uhr bis 10.00 Uhr für Sie da. Termine zur Aufnahme von Neupatienten werden leider nicht vergeben.

Bitte bringen Sie, soweit vorhanden, aktuelle Röntgenaufnahmen, Untersuchungsergebnisse, Allergiepass, Herzpass, etc. mit.

In der Aufnahme der Zahnklinik findet die erste Untersuchung statt, von dort aus werden Sie in die anderen Polikliniken weiter geleitet. Sofern Behandlungsbedarf für unsere Poliklinik festgestellt wurde, melden Sie sich bitte im Warteraum der Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie in der zweiten Etage zur Terminabsprache.

Patienten mit Überweisung an die Poliklinik für Zahnerhaltung, Parodontologie und Endodontologie sowie Privatpatienten können telefonisch (s.u.) einen Termin vereinbaren.

 

Wenn Sie schon Patient bei uns sind:

Sie können Termine auch gerne telefonisch vereinbaren:

Leitstelle (Kassenpatienten) 0211 / 81 – 16939
Privatambulanz (Privatpatienten)
                       


0211 / 81 – 16859

0211 / 81 – 18144

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns