Lichen ruber planus

Aktuell rekrutierende Studien


PRU-SEARCH

Identifizierung und Charakterisierung von Pruritus (Juckreiz)-Signalwegen während chronischer Hautentzündung In Zusammenarbeit mit der Forschungsgruppe „Translationale Pruritusforschung“ (FOR 2690), Förderung durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Sprecher: Prof. Dr. Martin Schmelz

Stellv. Sprecherin: Prof. Dr. Dr. Sonja Ständer

Einschlusskriterien:

  • Psoriasis vulgaris
  • Atopische Dermatitis
  • Lichen ruber planus

Verantwortliche Ärzte:

Professor Dr. med. Bernhard Homey
Anna Smola
Thomas Padberg


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns