Direktor der Klinik

Klinik für Dermatologie

Univ.-Prof. Dr. med. Bernhard Homey

Kontakt

Allgemeine Ambulanz

+49 211-81-17602

Privatambulanz

+49 211-81-17601

Willkommen in unserer Klinik

Die Klinik für Dermatologie behandelt das gesamte Spektrum an Hauterkrankungen. Schwerpunkte liegen in der Therapie von entzündlichen und autoimmunen Hauterkrankungen wie der Neurodermitis und Schuppenflechte, der Behandlung von Hauttumoren unter besonderer Berücksichtigung des malignen Melanoms sowie der Diagnostik und Therapie von Allergien.


Besuchsregelung: Wichtige Informationen

ab 21. April: für BesucherInnen und Begleitpersonen negativer Antigen-Schnelltest erforderlich

Besucherinnen und Besucher sowie Begleitpersonen von geplant einbestellten PatientInnen müssen ab Mittwoch, 21. April 2021, verpflichtend einen Antigen-Schnelltest nachweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.

Hier die Übersicht der Orte, wo Schnelltests angeboten werden: https://corona.duesseldorf.de/schnelltest

Ein Testzentrum befindet sich auf dem Gelände der Uniklinik Düsseldorf (MNR-Klinik, Gebäude 13.55 / im Foyer vor den Hörsälen 13A und 13B). Hier ist im Einzelfall auch ein Test ohne Voranmeldung möglich. Anmeldung und Infos unter https://www.coronatest-eu.com

Weitere Informationen >>


Ich bin Patient


Ich bin Arzt


Ich bin Student


Anfahrt



Neuigkeiten

Klinik für Dermatologie
30.10.2020

Untersuchung der Spermienqualität bei Männern mit malignem Melanom unter Immuncheckpoint-Inhibition

30.10.2020 – Untersuchung der Spermienqualität bei Männern mit malignem Melanom vor und während der Therapie mit Immuncheckpoint-Inhibitoren (anti-PD1, anti-PD L1, anti-CTLA-4) zur Beurteilung immunbezogener unerwünschter Ereignisse auf die männliche Fertilität.

Weiterlesen
Klinik für Dermatologie
30.10.2020

Untersuchung der Schilddrüsenfunktion beim malignem Melanom unter Immuncheckpoint-Inhibition

30.10.2020 – Untersuchung der Schilddrüsenfunktion beim malignem Melanom vor und während der Therapie mit Immuncheckpoint-Inhibitoren (anti-PD1, anti-PD L1, anti-CTLA-4) zur Beurteilung immunbezogener unerwünschter Ereignisse auf die Schilddrüse.

Weiterlesen
Klinik für Dermatologie
30.10.2020

BERING Melanoma

30.10.2020 – Nicht-interventionelle Studie (NIS) zur Untersuchung von Encorafenib und Binimetinib bei Patienten mit nicht-resezierbarem oder metastasiertem, BRAF V600-mutierten malignem Melanom.

Weiterlesen
Klinik für Dermatologie
30.10.2020

COMBI-EU

30.10.2020 – Inhibierung von BRAF und MEK mit Dabrafenib und Trametinib als adjuvante Therapie bei Patienten mit Melanom: Eine nicht-interventionelle Beobachtungsstudie

Weiterlesen
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns