Spende des Lions Club Siegburg Löwensterne e.V.

Über eine Spende von 600€ des Lions Club Siegburg Löwensterne e.V. an die Lions Hornhautbank NRW, übergeben von der Vorsitzenden Frau  Britta Linnemann, freuen sich Herr Professor Dr. Gerd Geerling und Herr Dr. Dr. Johanns Menzel-Severing.

Jahresbericht 2017/2018

Der Jahresbericht 2017/2018 ist soeben erschienen und informiert Sie ausführlich über die Aktivitäten der Lions Hornhautbank NRW.

Natürlich senden wir Ihnen den Jahresbericht auch gerne per Post zu. Bitte schicken Sie uns eine Mail mt Ihrer Adresse und Betreff: Jahresbericht.

Die Jahresberichte der letzten Jahre finden Sie im Downloadbereich.

Dr. Dr. Johannes Menzel-Severing übernimmt die medizinische Leitung der Lions Hornhautbank NRW

Seit Oktober 2018 ist Dr. med. Dr. rer. nat. Johannes Menzel-Severing der neue medizinische Leiter der Lions Hornhautbank NRW.

Er folgt auf Prof. Dr. Dr. Stefan Schrader der im Oktober 2018 auf die W3-Professur für Ophthalmologie an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg berufen wurde. Seitdem ist er auch neuer Direktor der Universitätsklinik für Augenheilkunde am Pius-Hospital Oldenburg. Prof. Dr. Dr. Stefan Schrader leitete die Hornhautbank seit Juni 2014.

Als Augenarzt und Naturwissenschaftler verfügt J. Menzel-Severing über mehr als zehn Jahre Erfahrung in der Gewinnung, Verarbeitung und dem Einbringen von Spenderhornhäuten. Seine Schwerpunkte liegen in der Transplantatverarbeitung für das "DMEK"-Verfahren der hinteren lamellären Hornhauttransplantation. J. Menzel-Severing absolvierte seine klinische und wissenschaftliche Ausbildung in Aachen, London und Erlangen. Neben der Fortführung der erfolgreichen Arbeit der Lions Hornhautbank NRW möchte er dort neue Forschungsvorhaben umsetzen. Da er auch als Oberarzt an der Klinik für Augenheilkunde des UKD tätig ist, bietet er eine optimale Schnittstelle zwischen Transplantatgewinnung und deren Einsatz.

Eir freuen uns über unseren neuen Kollegen und heißen ihn herzlich willkommen. Prof. Schrader wünschen wir einen guten Start an seiner neuen Wirkungsstätte.

Start der Kooperation mit der Sana-Klinik in Düsseldorf-Benrath

Im Oktober 2018 erfolgte die Unterzeichnung eines Kooperationsvertrages mit den Sana-Kliniken in Düsseldorf-Benrath, in welchem eine Zusammenarbeit bei der Gewinnung von Hornhauttransplantaten vereinbart wurde.

Die vier Lions Distrikte Nordrhein-Westfalens spenden Auto

Die Lions Hornhautbank NRW freut sich über die Spende eines neuen Autos durch die vier Distrikte (WL, WR, RN, RS) Nordrhein Westfalens. Das bisherige Auto, ebenfalls eine Lions-Spende aus dem Jahre 2002, ist mittlerweile in die Jahre gekommen. Durch das Auto ist es der Hornhautbank möglich, auch Hornhautspenden in den umliegenden Krankenhäuser der Region durchgeführt.
Übergeben wurde das Auto im Rahmen einer feierlichen Spendenübergabe in der Klinik für Augenheilkunde, UKD. Unter der Führung des District Governor RN Prof. B. Höltmann nahmen die Leitung, Prof. S. Schrader und Frau K. Rosenbaum, der Hornhautbank im Empfang. Mit ihnen freuen sich der Vorstand des Universitätsklinikums und der Klinikleiter des Klinikums der Augenheilkunde Por. G. Geerling.

Jahresbericht 2015

Der Jahresbericht 2015 ist soeben erschienen und informiert Sie ausführlich über die Aktivitäten der Lions Hornhautbank NRW.

Natürlich senden wir Ihnen den Jahresbericht auch gerne per Post zu. Bitte schicken Sie uns eine Mail mt Ihrer Adresse und Betreff: Jahresbericht.

Die Jahresberichte der letzten Jahre finden Sie im Downloadbereich.

Benefizkonzert zu Gunsten der Lions Hornhautbank NRW

Wir freuen uns sehr, daß unsere Feunde des Lions Clubs Düsseldorf-Königsallee am

                                        04. Dezember 2015 ab 18.00 Uhr

im Konzertsaal der Clara-Schumann-Musikschule ein Benefizkonzert zu Gunsten der Lions Hornhautbank NRW veranstalten.

Nähere Informationen dazu entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Festakt zum 20jährigen Jubiläum der Lions Hornhautbank NRW

Am 24. Oktober 2015 wurde im Rahmen des Düsseldorfer Hornhauttages das 20jährige Jubiläum der Lions Hornhautbank NRW gefeiert. Besonders haben wir uns über den Besuch der Gründungseltern (Prof. Dr. med. R. Sundmacher, Prof. Dr. med. T. Reinhard, Frau Dr. H. Reinshagen) und den Vertretern der beteiligten Lions-Clubs gefreut.

  

Tag der offenen Tür

Im Rahmen der bundesweiten Aktion "Woche des Sehens" fand der alljährliche Tag der offenen Tür der Augenklinik des UKD am 10. Oktober 2015 erstmals im Haus der Universität am Schadowplatz statt. Von 11.00 bis 15.00 Uhr informierten die Experten der Augenklinik über Vorsorge- und Therapiemöglichkeiten von Augenerkrankungen bei Kindern und Erwachsenen.

Unterstützt wurden wir von dem Leo-Club XY und Vertretern des Pro Retina Deutschland e.V. An einem weiteren Stand wurde über die Arbeit der Lions Hornhautbank NRW informiert. Vor Ort hatten die Besucher die Möglichkeit ihre Sehstärke und den Augeninnendruck messen zu lassen. 

Neben interessanten Vorträgen über Augenerkrankungen, wie z.B. "das trockene Auge" oder "neue Verfahren bei Hornhauterkrankungen"  wurde auch die Möglichkeit gegeben, mit den Experten das persönliche Gespräch zu suchen.

Wir haben uns sehr über die Resonanz der Düsseldorfer Bürger gefreut und planen auch im nächsten Jahr unseren Tag der offenen Tür (voraussichtlich am 15.10.2016) im Rahmen der Woche des Sehens im Haus der Universitäten durchzuführen.

 

Hornhautspendeausweis

Um die Situation für die Patienten unserer Warteliste zu verbessern, bietet die Lions Hornhautbank NRW ab sofort einen Hornhautspendeausweis an. Sie können diesen Ausweis kostenlos bestellen oder herunterladen.

Die Entscheidung, die mit Ausfüllen des Hornhautspendeausweises dokumentiert wird, ist jedoch alleine nicht verbindlich. Das bedeutet, dass trotz einer solchen Absichtserklärung nach dem Tod in jedem Fall die nächsten Angehörigen im Sinne des Transplantationsgesetzes nach dem mutmaßlichen letzten Willen der betreffenden Person bezüglich einer Hornhautspende gefragt werden.

Letzlich bleibt daher die Eintscheidung der nächsten Angehörigen ausschlaggebend dafür, ob eine Hornhautspende erfolgt. Den Angehörigen wird jedoch durch Ausfüllen des Spenderausweisesr die Entscheidung erleichtert, da der Verstorbene seine grundsätzliche Spendebereitschaft bereits schriftlich erklärt hat.

Füllen Sie den Hornbhautspendeausweis bitte deutlich lesbar aus und legen ihn zu Ihren Personalpapieren, die Sie immer bei sich tragen. Sprechen Sie auch mit Ihren Angehörigen über Ihre persönliche Entscheidung, damit diese sie kennen.

Jahresbericht 2014

Der Jahresbericht 2014 steht in unserem Downloadbereich ab sofort zur Verfügung.

Jahresbericht 2014

Pascal Lauterjung verstärkt seit Mitte März unser Team

Wir freuen uns, unseren ehemaligen Praktikanten Pascal Lauterjung seit dem 17.03.2015 als neuen Mitarbeiter in unserem Team begüßen zu dürfen. Seine Aufgabenbereich ist vornehmlich die Entnahme und Pflege der Hornhäute und die Mithilfe bei der Spenderakquise. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

5.000 Keratoplastik im UKD

Am 03. Februar 2015 erfolgte die 5.000 Keratoplastik in der Augenklinik des UKD mit einer von der Lions Hornhautbank NRW bereitgestellten Hornhaut.

Wir möchten uns im Namen unserer Patienten bei allen bedanken, die dies möglich gemacht haben!

20 Jahre Lions Hornhautbank NRW

In diesem Jahr feiert die Lions Hornhautbank NRW ihr zwanzigjähriges Jubiläum. Die Lions Hornhautbank NRW wurde am 28. März 1995 als zweite Hornhautbank in Nordrhein-Westfalen und als erste Lions Hornhautbank überhaupt in Deutschland gegründet. Die Anschubförderung erfolgte damals durch die drei rheinisch-westfälischen Lions-Distrikte R, WL und WR, die auch eine Langzeitpatenschaft für die Bank übernommen haben. Wir feiern daher dieses besondere Ereignis  und die überaus erfolgreiche Arbeit gemeinsam mit den Lions Clubs mit folgenden Veranstaltungen:

  • Informationsveranstaltung für alle LIONS-Clubs NRW zur Arbeit einschließlich einer Besichtigung der Hornhautbank in der Universitätsaugenklinik Düsseldorf ( 27.05.2015)
  • Informationsveranstaltung für interessierte Bürger mit Vorträgen über Augenerkrankungen und Therapiemöglichkeiten, die Arbeit der Hornhautbank und "Sight first" im Rahmen der bundesweit ausgerichteten Woche des Sehens (10.10.2015)
  • Festveranstaltung der Gründungspartner der LIONS-Hornhautbank NRW am 24.10.2015 in der Orangerie von Schloss Benrath

Im Rahmen dieser Veranstaltungen sollen die bisherige Arbeit der LIONS-Hornhautbank NRW gewürdigt und die Aufgaben der Zukunft dargestellt werden, um dieses langjährige LIONS-Erfolgsprojekt sicher auf seinem Weg zu begleiten.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns