Indikationen und Kontraindikationen für eine ECLS-Therapie

Die Indikation für die ECLS Therapie ist das akute therapierefraktäre Herz-Kreislauf-Versagen. Das Ziel der Behandlung liegt in der temporären Kreislaufsicherung bis zur Erholung oder weiteren Therapie.

       Spezifische Indikationen für die ECLS-Therapie sind dabei 

  • das Postkardiotomie-Syndrom (CI < 2 l/min/m2 trotz hochdosierter Katecholamingabe und/oder IABP-Therapie bei Z.n. kardiochirurgischen Eingriff)

  • der kardiogene Schock mit low output Syndrom (sog. LCOS, CI < 2 l/min/m2 trotz hochdosierter Katecholamingabe und/oder IABP-Therapie und Zeichen des Endorganversagens)

  • der (relative) kardiogene Schock bei normalen oder erhöhten HZV aufgrund eines SIRS- oder Sepsis-bedingtem erhöhten HZV-Bedarfs (Zeichen des Endorganversagens trotz hochdosierter Katecholamingabe und CI > 2 l/min/m2)

  • das Herz-Kreislauf-Versagen unter kardiopulmonaler Reanimation ohne ROSC (engl. return of spontaneous circulation).

     

    Absolute Kontraindikationen für die ECLS-Therapie sind

  • ein malignes Grundleiden mit einer Lebenserwartung < 1 Jahr
  • ein schwerer hämorrhagischer Insult < 1 Jahr
  • ein schwerer hämorrhagischer Schock mit anhaltender Transfusionspflichtigkeit

 

Relative Kontraindikationen sind ein fortgeschrittenes Multiorganversagen, eine Kontraindikation für eine systemische Antikoagulation, unklares Weaningpotenzial („bridge-to-nowhere“) sowie fortgeschrittenes Alter (> 80 Jahre). Eine fortgeschrittene Laktatazidose, eine prolongierte und/oder anhaltende CPR sowie ein septischer Schock sind per se keine Kontraindikationen für die ECLS-Implantation.  

Da in der Akutsituation der tatsächliche klinische Status und das Erholungspotenzial des Patienten oftmals kaum einzuschätzen sind, ist bei Ausschluss der absoluten Kontraindikationen eine ECLS-Implantation zur temporären Kreislaufsicherungen und kardiopulmonalen Stabilisierung bis zur weiteren Entscheidungsfindung („bridge-to-decision“) zu empfehlen.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns