Forensische Molekularbiologie

In dem forensisch-molekularbiologischen Labor werden naturwissenschaftliche Verfahren insbesondere zur Klärung von Verwandtschaftsverhältnissen und der Identifizierung von Personen (u.a. Spurenuntersuchungen) eingesetzt und (weiter-)entwickelt. Neben Forschungsprojekten werden im Labor u.a. Vaterschaftsgutachten erstellt und Spuren bearbeitet.

Das Labor ist akkreditiert und verfügt über jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der forensischen Molekularbiologie.

Dienstleistungen des Labors für Forensische Molekularbiologie.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns