Studienzentrale

G.E.S.U.N.D - Gefäßchirurgische Studienzentrale Uniklinik Düsseldorf

Die Klinische Studienzentrale koordiniert alle klinischen Studien (uni- als auch multizentrisch) innerhalb unserer Klinik. Sollte einer Ihrer Patienten an einer unserer Studie bereits teilnehmen, bzw. wünschen Sie, dass ein Patient an einer Studie teilnehmen soll, dann kontaktieren Sie bitte den entsprechenden Studienleiter bzw. eine unserer Study Nurses.

Möchten Sie als Patient gern Näheres über eine unserer Studien erfahren, so vereinbaren Sie bitte einen Sprechstundentermin über unsere Ambulanz in der Sprechstunde von OA Dr. Floros unter der Telefonnummer +49 (0)211/81-07211. Wichtig ist, dass Sie alle Vorbefunde und Voraufnahmen zur Untersuchung mitbringen. Nur so kann gewährleistet werden, dass wir Sie umfassend beraten können.

Derzeit führen wir folgende Studien durch:

functional MRT after TEVAR

funktionelle MRT Nachuntersuchung nach endovaskulärer Ausschaltung von Aortenbogenpathologien bzw. aortenbogennahen Aortenpathologien.
Ethikkommissionsnummer 4078

Ansprechpartner: Hr. A. Knapsis
Vorpublikationen:
1) MRI assessment of thoracic stentgrafts after emergency implantation inmulti trauma patient
2) Endovascular treatment of traumatic ruptures of the thoracic aorta
3) Ten years of endovascular treatment of traumatic aortic transection--a single centre experience

Funktionelles Outcome nach operativer Versorgung tiefer Beckenbeinvenenthrombosen und Cavathrombosen

Nachbeobachtung aller operative versorgten Mehretagenvenenthrombosen


Ethikkommissionsnummer 4313

Vorpublikationen:
1) Deep venous thrombosis during pregnancy and after delivery: indications for and results of thrombectomy.

 

influence of extracellular matrix on carotid plaque Formation


Ethikkommissionsnummer 3944
Studienleiter: Prof. Dr. J. Fischer (Pharmakologie)

Vorpublikationen:
1) Novel effects of adenosine receptors on pericellular hyaluronan matrix

Früh- und Langzeitergebnisse nach offen chirurgischer Versorgung von rupturierten Aneurysmen der juxta- oder infrarenalen Aorta abdominalis

Nachbeobachtung aller operativ versorgten rupturierten Bauchaortenaneurysmen
Ethikkommissionsnummer 4634

Ansprechpartner: Dr. P. Düppers

Einfluss des strukturierten Gefäßsports auf die periphere arterielle Verschlusskrankheit



Einfluss des Gefäßsports auf funktionelle Untersuchungen sowie auf Biomarker der Arteriosklerose
Ethikkommissionsnummer 4822

Ansprechpartner: Dr. P. Düppers

FSI_CFD

Fluid-Structure Interaction (FSI) und Computational Fluid Dynamics (CFD)-Simulation der Hämodynamik in der Aortendissektion als Entstehungs- und Prognosemodell

Ansprechpartner: Dr. M. Wagenhäuser

Ethikkommissionsnummer 6025

ABRAHAM

Das (Jotec) iliAc BRAnch device zur endovaskulären Ausschaltung von Hypogastrica-AneurysMen

Ansprechpartner: Dr. P. Düppers

Ethikkommissionsnummer 6022

AMPHORA

A monocentric, international physician initiated observational study to assess clinical Outcomes of patients with narrow aortic bifurcation treated with an AFX System

Ansprechpartner: OA Dr. N. Floros

Ethikkommissionsnummer 6117

Aortale TEA 

Die lokale, offen-chirurgische Thrombendarteriektomie der abdominellen Aorta und Aortenbifurkation zur Therapie des chronischen Leriche-Syndroms und der Coral Reef Aorta

Ansprechpartner: Dr. P. Düppers

Ethikkommissionsnummer 2018-188

Der Einfluss von Gehtraining in Kombination mit Blood Flow Restriction auf die Beinperfusion und das klinische Beschwerdebild bei Claudicatio intermittens

 

Ansprechpartner: D. P. Düppers

Ethikkommissionsnummer 2018-304

Strahlen- und Kontrastmittelbelastung bei EVAR und TEVAR mit mobilen im Vergleich zu fest installierten Bildgebungssystemen

Ansprechpartner: Dr. P. Düppers

Ethikkommissionsnummer 2019-402

Chirurgische Therapiemöglichkeiten der symptomatischen und behandlungspflichtigen A. lusoria

Ansprechpartner: Dr. P. Düppers

Ethikkommissionsnummer 2018-69

An folgenden Studien nehmen wir teil:

CRITISCH


Status: Abgeschlossen
National registry investigating the effectiveness of different first-line treatment strategies in critical limb ischemia

Ethikkommissionsnummer  4337

Link

EVAS Register

Status: Follow-up
Multizentrische realitätsnahe Beobachtungs-Registerstudie nach Markteinführung zur Beurteilung von Verlaufsparametern bei Patienten, die mit dem Nellix(R) System zur endovaskulären Reparatur von Bauchaortenaneurysmen behandelt wurden

Ethikkommissionsnummer 4660

Ansprechpartner: OA Dr. N. Floros

ELEVATE International

ALTURA-ELE-1

Status: Follow-up

Prospective, single-arm, multi-center, international, controlled, non-randomized, pre-market, safety and performance clinical investigation  of Altura Kissing Endograft system for Peripheral AAA Exclusion

CIV-13-11-011729

Studienleiter: Prof. Dr. H. Schelzig

Ansprechpartner: OA  Dr. N. Floros

CONNECT Registry

Status: Rekrutierung
Observational, prospective, non-randomized, international, multicentre Registry in Patients with ThoraCOabdomiNal ANeurysms TrEated with Multi-branCh Stent Grafts Tailored to Their Individual Anatomies

Ethikkommissionsnummer  5942

Studienleiter: Univ.-Prof. Dr. H. Schelzig
Ansprechpartner: OA  Dr. N. Floros 

TAILOR Registry

Status: Rekrutierung
Observational, prospective, non-randomised, multicentre study for the endovascular treatment of iliac aneurysm with the branched E-liac Stentgraft

Ethikkommissionsnummer  5619

Studienleiter: Univ.-Prof. Dr. H. Schelzig
Ansprechpartner: OÄ Dr. N. Ertas

The single Branch Nexus Feasibility Study

Status: Follow up
A multicenter, prospective, open-label, non-randomized feasibility clinical study to evaluate the safety and performance of the Nexus Aortic Arch Stent Graft Sytem

CIV-14-04-011969

Studienleiter: Univ.-Prof. Dr. H. Schelzig
Ansprechpartner: OA  Dr. N. Floros

PACE Pluristem

Status: Rekrutierung

A Randomized, Double-Blind, Multicenter, Placebo-Controlled, Parallel-Group Phase III Study to Evaluate the Efficacy, Tolerability and Safety of Intramuscular Injections of PLX-PAD for the Treatment of Subjects with Critical Limb Ischemia (CLI) with Minor Tissue Loss who are Unsuitable for Revascularization (PACE Study)

EudraCT 2015-005532-18

Studienleiter: Univ.-Prof. Dr. H. Schelzig
Ansprechpartner: OA  A. Knapsis  

POPART

Status: Rekrutierung

Registerstudie zu den Indikationen von endovaskulärer und offener Therapie bei der Behandlung von Aneurysmen der A. Poplitea

Ethikkommissionsnummer  5526

Ansprechpartner: OA  Dr. N. Floros

Gelita Medical Gelatin Hemostat Postmarket Registry

Status: Abgeschlossen

Prospektive, internationale Multicenter Beobachtungsstudie. Eingeschlossen werden sollen alle Patienten, bei denen das lokale Hämostyptikum GELITA TUFT IT zur Anwendung kam.

Ethikkommissionsnummer  5765 

 

VOYAGER PAD

Status: Abgeschlossen
Vascular Outcomes StudY of ASA alonG with Rivaroxaban in Endovascular or surgical limb Revascularization for peripheral artery disease (PAD)

EudraCT 2014-005569-58

Studienleiter: Univ.-Prof. Dr. M. Kelm

ZEPHYR

Status: Rekrutierung

To prospectively collect 'real world' Performance data on the Zenith AlphaTM Abdominal Endovascular Graft for endovascular aneurysm repair, inside and outside instructions for use. To assess clinical efficacy of the low-profile device to treat patients with AAA, to assess the use of the new delivery and deployment System of the Zenith AlphaTM Abdominal Endovascular Graft

Ethikkommissionsnummer 6256

Studienleiter: Dr. N. Floros

Ansprechpartner: Dr. N. Floros

 

ACCESS

Status: Abgeschlossen 
Clinical application of the Medyria TrackCath system in endovascular repair of abdominal aortic aneurysms (AAA)”

A prospective multi-centre clinical trial

CIV-17-06-019904

Studienleiter: Univ.-Prof. Dr. H. Schelzig

PAPAartis

Status: Rekrutierung

Paraplegia Prevention in Aortic Aneurysm Repair by Thoracoabdominal Staging with '"Minimally-Invasive Segmewntal Artery Coil-Embolization (MISACE)

Ethikkommissionsnummer 2018-214

Studienleiter: Prof. Dr. H. Schelzig

Ansprechpartner: OA Dr. N. Floros

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns