5G-Workshops & Aktuelles

Keine Veranstaltung verfügbar


Workshop-Archiv

Chancen und Herausforderungen eines auf Mixed Reality basierenden 5G-Telementoringsystems für die Organentnahme und –transplantation

Wie läuft eine Herztransplantation mit unterstützender 5G-Telemedizin unter Anwendung von Mixed Reality ab? Welche Potenziale ergeben sich durch Remote-Mentoring Systeme für die Operationen der Zukunft? Welche Potenziale und Herausforderungen ergeben sich beim Einsatz solcher Systeme und welche Erkenntnisse aus der praktischen Erprobung lassen sich aus dem Projekt für andere Operationen in Zukunft ableiten? Diese Fragen klärten Bastian Dewitz, M.Sc., Projektmitarbeiter und Experte für Computer Human Interaction und Roman Bibo, M.Sc., Projektmitarbeiter und Experte für optische Systeme in einem weiteren 5G-Workshop. PDF-Folien zum MR-Remote Transplantations-Workshop

Monitoring der 5G-Mobilfunkfelder im Umfeld von Mensch und Medizingerät

In dieser Fortsetzung des Workshops zur Elektromagnetischen Verträglichkeit hat das Institut für Hochfrequenztechnik der RWTH Aachen geklärt, wie hoch die elektromagnetischen Felder gegenüber der geplanten Inhouse-Anlage im UKD im Umfeld von Medizingeräten werden können. Des Weiteren wurden die Ergebnisse aus einer Messkampagne für das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW, bei welcher im Umfeld von zehn 5G-Basisstationen die elektromagnetischen Felder des Mobilfunks aufgenommen wurden, vorgestellt und erläutert, wie groß die Unterschiede zwischen einer maximalen und einer normalen Auslastung einer 5G-Basisstation werden können: PDF-Folien zum EMV Monitoring Workshop

Edge Computing und 5G

In diesem Webinar gab Prof. Dr. Rolf Schuster (Smart Edge Lab, Fachhochschule Dortmund) zunächst einen allgemeinen Überblick zum Thema Edge Computing, um anschließend auf die Geschäftspotenziale und die Herausforderungen der neuen Technologie einzugehen. Im Zusammenhang von konkreten Edge Computing Use Cases ging er dabei auch auf das Projekt Giga for Health ein, das Edge Computing und 5G im Gesundheitsbereich weiterentwickelt: PDF-Folien zum Edge Computing Workshop

Elektromagnetische Verträglichkeit

Wodurch genau zeichnet sich die neue Mobilfunkgeneration 5G aus und welche Potenziale hält sie für die Patientenversorgung, die medizinische Forschung und Lehre bereit? Hat die 5G-Versorgung einen Einfluss auf Medizingeräte oder sogar auf die Patientensicherheit? Diese und weitere Fragen wurden im Webinar Wie sicher ist 5G im Krankenhausumfeld? Elektromagnetische Verträglichkeit am 5G-Medizincampus der UKD erläutert und beantwortet. Dazu hat das Institut für Hochfrequenztechnik der RWTH Aachen seine im Rahmen des Projektes G4H durchgeführten Untersuchungen zur Elektromagnetischen Verträglichkeit (EMV) in einem Vortrag präsentiert: PDF-Folien zum EMV-Workshop

Digitales Krankenhaus am 5G-Medizincampus des UKD | 5G & Edge Computing

Potenziale der digitalen Transformation in Krankenhäusern – Erfolgsaussichten & Zukunftsausblick
Welche Potenziale lassen sich am Beispiel des digitalen 5G-Medizincampus am UKD auf weitere Kliniken in Deutschland ableiten und welche Erfolgsaussichten gibt es bei der eigenen 5G-Netzplanung? Was macht Technik im Krankenhausumfeld in Zukunft möglich? Mit dem Verbundpartner Vodafone wurden diese Fragen besprochen: PDF-Folien zum Workshop Digitales Krankenhaus

5G News-Blog

Hier finden Sie Neuigkeiten zum Projekt und relevante Beiträge zum Thema 5G in der Medizin.

News-Blog
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns