Team Versorgungsforschung im Kindes- und Jugendalter

Die Arbeit in unserem Fachbereich ist durch ein hohes Maß an Interdisziplinarität gekennzeichnet, was sich auch in unserem Team widerspiegelt: Wir vereinen eine Vielzahl unterschiedlicher professioneller Disziplinen und Kompetenzen, unter anderem aus den Bereichen Pädiatrie bzw. Medizin, Public Health, Versorgungsforschung, Psychologie, Pflege, Epidemiologie, Gesundheitsökonomie, Physiotherapie, Ernährungswissenschaften, Pädagogik und Statistik.

Univ.-Professorin Dr. med. Freia De Bock

Bereichsleiterin und Universitätsprofessorin für Versorgungsforschung im Kindes- und Jugendalter mit Schwerpunkt Kinderschutz in der Medizin
Fachärztin für Kinderheilkunde

Dr. (PhD) Adrienne Alayli

Stellvertretende Bereichsleiterin
Gesundheitswissenschaftlerin; MSc Public Health und Epidemiologie
Webseite Zur Personseite

Dr. (PhD) Angélique Herrler

Senior Scientist
Gesundheitswissenschaftlerin, M.Sc. Versorgungsforschung und Implementierungswissenschaft im Gesundheitswesen
Webseite zur Personenseite

Dr. rer. soc. Philipp Linden

Senior Scientist
Webseite zur Personenseite

Natalia Cecon-Stabel

Senior Scientist
Psychologin (MSc) und psychologische Psychotherapeutin
Webseite Zur Personenseite

Rosemarie Schwenker

Senior Scientist
Soziologie M.A.
Webseite zur Personenseite

Dr. med. Jenny Seidler

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Ärztin in Facharztweiterbildung; staatl. examinierte Kinderkrankenschwester
Webseite zur Personenseite

Anika Reinhart

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Ärztin
Webseite zur Personenseite

Carmen Herr

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Ärztin in Facharztweiterbildung; MSc Medical Anthropology and Sociology
Webseite zur Personenseite

Helena Grüter

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Studentin Public Health; BSc Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften (dual); Staatlich examinierte Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin
Webseite zur Personenseite

Lena Rasch

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
M.Sc. Public Health; Staatlich examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin
Webseite zur Personenseite

Lisa Stähler

wissenschaftliche Mitarbeiterin
Psychologin
Webseite zur Personenseite

Marielle Wirth

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
MSc Epidemiologie; BSc Diätetik; Staatlich examinierte Diätassistentin
Webseite zur Personenseite

Philipp Rollbühler

wissenschaftlicher Mitarbeiter
Webseite zur Personenseite

Sabine Georg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Musikwissenschaft (M.A.) und Bildungswissenschaften (M.A.)
Webseite zur Personenseite

Sonja Görs

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Physiotherapeutin OMPT, M.Sc.
Webseite zur Personenseite

Yousra El Makrini

Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Apothekerin
Webseite zur Personenseite

Wissenschaftliche Hilfskräfte und Gastwissenschaftler*innen

Auch Gastwissenschaftler:innen und wissenschaftliche Hilfskräfte bereichern unser Team:

Amy Beeren

Wissenschaftliche Hilfskraft
Studentin Psychologie, B.Sc. Psychologie

Christian Ballmeyer

Wissenschaftliche Hilfskraft
Student der Humanmedizin; BA Soziale Arbeit; BSc Medizinische Assistenz – Chirurgie

Clara Märker

Wissenschaftliche Hilfskraft
Studentin der Psychologie (B.Sc.); examinierte Hebamme; B.Sc. Gesundheit und Pflege – Fachbereich Management

Florian Wanninger

Studentische Hilfskraft
Student der Psychologie

Hannah Reinecke

wissenschaftliche Hilfskraft
Studentin der Comparative Studies in English and American Language, Literature and Culture; Transkulturalität, B.A.

Julia Freidlina

Wissenschaftliche Hilfskraft
Studentin der Kindheitspädagogik und Familienbildung; B.Sc. ang. Kognitions- und Medienwissenschaft

Karen Drobner

Wissenschaftliche Hilfskraft
Studentin der Psychologie, B.Sc. Psychologie

Lara Piechnik

Wissenschaftkliche Hilfskraft
Studentin Public Health; BSc Angewandte Gesundheits- und Pflegewissenschaften (dual); Staatlich examinierte Gesundheits- und Krankenpflegerin

Sabrina Engel

Wissenschaftliche Hilfskraft
Studentin der Psychologie; B.Sc. und M.Sc. Gesundheitsökonomie

Affiliierte Wissenschaftler*innen

Dr. med. Herbert Renz-Polster

SUID (sudden unexpected infant death), Säuglingsforschung aus evolutionsbiologischer Sicht, postvirale Erkrankkungen (insbesondere ME/CFS) sowie Kinderheit, Erziehung und Familie

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns