Berichte aus Forschung und Lehre



Neue Gastwissenschaftler

 

Die Klinik für Urologie begrüßt zum Juni 2016 zwei neue Gastwissenschaftler.

Der Biochemiker Prof. Chanchai Boonla von der Chulalongkorn University, Bangkok, wird als Stipendiat der Alexander-von-Humboldt-Stiftung die Chromatinstruktur von Retroelementen im Genom von Urothelkarzinomzellen analysieren.

Der Urologe Dr. Alessandro Nini von der Università Vita-Salute San Raffaele, Mailand, wird in Zusammenarbeit mit dem DCC-Netzwerk der Heinrich-Heine-Universität zirkulierende Krebszellen bei urologischen Tumoren charakterisieren.

Dr. Makoto Isono ist Ende Mai nach erfolgreichem einjährigen Aufenthalt an seine Heimatinstitution in Saitama, Japan, zurückgekehrt; er hat eine neue Wirkstoffkombination zur Behandlung des Urothelkarzinoms erforscht.


EAU 2016

Video für das Fachpublikum - Login mit Ihrem DocCheck oder DKG Passwort

Aktuelle Ergebnisse der PROBASE-Studie zum PSA-Screening

Im Gespräch:  Prof. Peter Albers (Düsseldorf)

Beim EAU 2016 wurden erste Ergebnisse der PROBASE-Studie vorgestellt. Diese testet das Konzept eines risikoadaptierten PSA-Screenings in zwei randomisierten Gruppen. Prof. Albers analysiert die ersten Resultate von Patienten mit einer positiven Familienanamnese und von Patienten der Kontrollgruppe, die lediglich eine Tastuntersuchung erhalten.



Video für das Fachpublikum - Login mit Ihrem DocCheck oder DKG Passwort

Prostatakarzinom: Neue Entwicklungen bei Bildgebung und Screening

Im Gespräch:  Prof. Peter Albers (Düsseldorf)

Über Fortschritte in der Bildgebung beim Prostatakarzinom, insbesondere dem Einsatz der Kernspintomographie nach Biopsie und die Kontrolle mittels Bildgebung bei der Active Surveillance, berichtet Prof. Albers, Düsseldorf. Zudem stellt er aktuelle Erkenntnisse vor, nach denen das PSA-Screening die besten Effekte in jüngeren Jahren erzielt.


DKK 2016

Zweitmeinung bei Krebserkrankungen - die qualifizierte Erstmeinung in zertifizierten Krebszentren

Interview mit Dr. J. Bruns, Generalsekretär der Deutschen Krebsgesellschaft und Prof. Dr. Peter Albers, Vizepräsident der Deutschen Krebsgesellschaft

 

Video für das Fachpublikum - Login mit Ihrem DocCheck oder DKG Passwort

Prostatakrebs: Risikoadaptiertes PSA-Screening

Im Gespräch: Prof. Kurt Miller (Berlin) und Prof. Peter Albers (Düsseldorf)

Die ersten Ergebnisse der PROBASE-Studie liefern Hinweise zu potentiellen Vorteilen des risikoadaptierten PSA-Screenings. Außerdem analysieren die Experten aktuelle Entwicklungen bei der modernen Diagnostik des Prostatakarzioms mit molkularen Markern und PET-basierter Bildgebung.


EAU 2015

Video für Patienten


Videos für das Fachpublikum - Login mit Ihrem DocCheck oder DKG Passwort


ASCO Direct 2014

Kompakte Onko-News & Highlights aus Chicago 2014

ASCO DIRECT ist ein Online-Informationsservice, der von der American Society for Clinical Oncology offiziell lizensiert wurde.

Zur Anmeldung (z. B. mit Ihrem DocCheck Passwort) gelangen Sie durch Klick auf die nebenstehende Grafik.


Neue Gastwissenschaftlerin an der Urologischen Klinik

Seit September 2013 verstärkt Frau Dr. Evangelia Koutsogiannouli das Team im Forschungslabor der Urologischen Klinik. Frau Dr. Koutsigiannouli hat in Larissa (Griechenland) über ein populationsgenetisches Thema promoviert und sich danach der Tumorepigenetik zugewandt. Im Forschungslabor der Urologischen Klinik wird sie die Bedeutung von Histon-Acetyltransferasen im Urothelkarzinom untersuchen, die zu den am häufigsten veränderten Faktoren in dieser Tumorart gehören. Diese Arbeit wird durch ein Stipendium der griechischen Bodossaki-Stiftung ermöglicht.


Urologische Klinik gestaltet erweitertes Ausbildungsprogramm für Doktoranden mit

Im WS 2012/2013 hat die Düsseldorf School of Oncology offiziell ihren Betrieb aufgenommen. Diese Graduiertenschule unterstützt die Dissertationsarbeiten von medizinischen und naturwissenschaftlichen Doktoranden und Doktorandinnen durch verschiedene Fortbildungsangebote und Kommunikationsforen. Eine Übersicht über das Angebot finden sie hier:  http://www.uniklinik-duesseldorf.de/unternehmen/kliniken/tumorzentrum/forschung-und-ausbildung/dso/ausbildungsprogramme/.

Als Mitglied des Vorstands betreut Prof. Schulz eine Ringvorlesung. Diese wird im SS 2013 ab dem 17.4. jeweils Mi 16:30 – 17:30 Uhr im Hörsaal der Urologie/Neurochirurgie (Geb. 13.71/72, Seiteneingang Neurochirurigie, Kellergeschoss) mit Vorlesungen zur Thematik „Stem Cell Biology, Tumor Immunology, Metastasis, Invasiveness“ fortgesetzt. Ein detailliertes Programm finden Sie auf der oben angegebenen Webseite.


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns