Aus MTA wird MT

Mit der Berufsgesetzes-Novellierung zum 01.01.2023 ändert sich unter anderem auch die Berufsbezeichnung der Medizinsch-Technischen Assistentinnen/Assistenten.

Die neue Bezeichnung lautet "Medizinische Technologinnen/Technologen". Die einzelnen Fachbeiereiche (Labor, Radiologie, Funktionsdiagnostik, Veterinärmedizin) bleiben dabei weiterhin bestehen.


Erster MTA-F Jahrgang abgeschlossen: Aufbruch in einen neuen Lebensabschnitt!

Fünf Absolventinnen haben als erster regulärer Jahrgang am UKD ihre Ausbildung als Medizinisch-Technische Assistent:innen für Funktionsdiagnostik im Ausbildungszentrum für medizinische Fachberufe (Fachbereich MTA) abgeschlossen. Besonders erfreulich: Alle Fünf bleiben am UKD. Herzlichen Glückwunsch zum bestandenen Abschluss! „Wir freuen uns sehr, unsere neuen Kolleginnen am UKD begrüßen zu dürfen und sind stolz diesen Weg gemeinsam mit ihnen gegangen zu sein! Allen Absolventinnen der MTA-F Klasse F19 wünschen wir weiterhin viel Erfolg und alles Gute für ihre Zukunft!“, gratulieren die Funktionsdiagnostik-Fachlehrer Claudia Möller (HNO&Audiometrie), Silke Kober (Kardiologie), Vladimir Andris (Pneumologie), sowie das gesamte Lehrerteam des Ausbildungszentrums. Die Ausbildung startet jährlich Anfang Oktober und wird am UKD einmalig in NRW angeboten. Der diesjährige Ausbildungsgang F22 startet in wenigen Wochen mit zehn Auszubildenden.“


UKD unterzeichnet „Charta der Vielfalt“

Die Charta der Vielfalt ist eine freiwillige Selbstverpflichtung: sie ist ein grundlegendes Bekenntnis zu Vielfalt und Toleranz, Fairness und Wertschätzung in der Arbeitswelt und Gesellschaft. Mit der Unterzeichnung verpflichtet sich das UKD alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleichermaßen zu respektieren – unabhängig von Geschlecht und geschlechtlicher Identität, Nationalität und ethnischer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.


Neu seit 01.01.2019: Ausbildungsgehalt!

Wir sind eine der wenigen MTA-Schulen an der Sie Ausbildungsvergütung erhalten! Die Ausbildungsvergütung erfolgt gemäß Tarifvertrag (TVA-L Gesundheit).

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns