Aktuelles

Düsseldorf - 01.10.2021

Neues von CEOsys, dem Evidenz-Ökosystem zu COVID-19

CEOsys ist ein vom BMBF über das Netzwerk Universitätsmedizin gefördertes Forschungsprojekt, das die Evidenz zu COVID-19 bündelt. Neben dem Universitätsklinikum Düsseldorf (Institut für Allgemeinmedizin) und 19 weiteren deutschen Universitätsklinika ist auch Cochrane daran beteiligt.

Weitere Informationen


Düsseldorf - 29.09.2021

DFG Nachwuchsakademie „Versorgungsforschung“: 3. Alumni-Treffen

Am 29.9.2021 trafen sich erstmalig die Teilnehmer*innen aller bisher ausgerichteten DFG Nachwuchsakademien „Versorgungsforschung“ am Centre for Health and Society (chs). Corona bedingt fand das diesjährige Treffen in kleinerer Runde statt. Nach einem vorabendlichen Auftakttreffen mit Live-Musik verbrachten die ehemaligen Teilnehmer*innen der Nachwuchsakademien und deren Projektpat*innen zusammen mit den Leiter*innen der ersten Nachwuchsakademien und Wissenschaftler*innen des chs einen spannenden Tag mit intensivem Austausch. Michel Bleijlevens von der Universität Maastricht hielt einen interessanten Vortrag zur personenzentrierten Gestaltung der Altenpflege, bevor es mit dem interaktiven Workshop zu Living Labs weiterging. Besonderen Grund zur Freude gab die einhellige Meinung in der Abschlussrunde: Das jährliche Treffen mit allen Alumni und Alumnae am chs wird Institution!



Düsseldorf - 22.09.2021

chs-CAPHRI collaboration day (CCC)

Die Forschungsinstitute der Universitäten Düsseldorf Centre for Health and Society (chs) und Maastricht Care and Public Health Research Institute (CAPHRI) werden zukünftig noch enger kooperieren. Hierzu wurde am 22. September zum ersten Mal der chs-CAPHRI collaboration day (CCC) Düsseldorf veranstaltet. Neben verschiedenen Workshops wurde im Plenarteil von den Dekanaten beider Seiten ein "Memorandum of Understanding" für die weitere Zusammenarbeit unterzeichnet.


Düsseldorf - 22.09.2021

Die WHO-Luftqualitätsleitlinien 2021 - Gesündere Luft für alle

Pressemitteilung der WHO zur Veröffentlichung der neuen WHO Luftqualitätsleitlinien 2021
(Press release WHO)

Internationale Stellungnahme (englisch) von ca. 100 medizinisch-wissenschaftlichen Fachgesellschaften zur Bedeutung der neuen WHO Luftqualitätsleitlinien.
Publikation der Stellungnahme im International Journal of Public Health: doi 10.3389/ijph.2021.1604465

International Statement

Ergänzende Stellungnahme der deutschen Fachgesellschaften und des UBA zur Bedeutung der neuen WHO Luftqualitätsleitlinien

Ergänzende deutsche Stellungnahme

Medizinische Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Pressemitteilung

Published in the International Journal of Public Health



Düsseldorf - 18.05.2021

Buchveröffentlichung: Evidenzen der Bilder: Visualisierungsstrategien in der medizinischen Diagnostik um 1900 von Michael Martin und Heiner Fangerau

Weitere Informationen


Düsseldorf - 03.05.2021

Nadja Kairies-​Schwarz zur W2-​Professorin für Verhaltensökonomie der Gesundheit am Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie (Prof. Dr.Dr. Icks) ernannt.


Düsseldorf - 19.04.2021

Scientific writing and publishing in medicine and health sciences. A quick guide in English and German

Das frei zugängliche (open access) Buch ist eine deutsch-niederländische Koproduktion von Prof. Daniel Kotz (ifam) und Prof. Jochen Cals (CAPHRI, Maastricht).

Weitere Informationen


Düsseldorf - 12.04.2021

Publikationsanalyse 2010-2019: Frau Prof. Barbara Hoffmann unter den meistzitierten Köpfen.

laborjournal.de/rubric/ranking/R21_04/index2.php
laborjournal.de/rubric/ranking/R21_04/rang.php


Düsseldorf - 04.03.2021

„Das ungerechte Virus“
Die Corona-Pandemie trifft manche gesellschaftlichen Gruppen stärker als andere. Medizinsoziologe PD Dr. Morten Wahrendorf spricht dazu in der Süddeutschen Zeitung.

Weitere Informationen


Düsseldorf - 04.03.2021

„Corona: Höheres Risiko für Arme“
Bezieher von Arbeitslosengeld haben ein deutlich erhöhtes Risiko wegen Covid-19 ins Krankenhaus zu kommen. Prof. Nico Dragano hat dazu im ARD Magazin Panorama gesprochen.

Weitere Informationen


Düsseldorf - 23.02.2021

2.Düsseldorfer Symposium zu Kinderrechten und Kinderschutz

Weitere Informationen


Düsseldorf - 11.02.2021

CEOsys - Das Evidenz-Ökosystem zu COVID-19

Weitere Informationen


Düsseldorf - 18.11.2020

Virtuelle Kolloquiumstermine des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin im Wintersemester 2020/2021

Weitere Informationen


Düsseldorf - 25.10.2020

Online-Veranstaltung "Wen trifft die Pandemie besonders? Covid-19 und die Auswirkungen auf soziale und gesundheitliche Ungleichheit" aus der Reihe „Bürgeruniversität goes digital"am 27.10.2020

Weitere Informationen


Düsseldorf - 19.10.2020

Projekt "PSY-KOMO – Die Behandlungsqualität bei körperlichen Erkrankungen bei schwer psychisch kranken Menschen verbessern" am 01.September 2020 gestartet

Presseinformation


Düsseldorf - 19.10.2020

Alumni-Treffen der DFG Nachwuchsakademie Versorgungsforschung 2020

Weitere Informationen



Düsseldorf - 06.05.2020

Buchneuerscheinung:
Pest und Corona. Pandemien in Geschichte, Gegenwart und Zukunft von Heiner Fangerau und Alfons Labisch

Presseinformation
Inhaltsverzeichnis




Düsseldorf - 07.11.2019

Große Resonanz im Haus der Universität: Düsseldorfer Demenzforscher*innen sprechen mit Düsseldorfer Bürger*innen

Pressetext





















Düsseldorf - 27.04.2018

 #stressforschung/update2!




Düsseldorf - 21.12.2017

#stressforschung/update!






Düsseldorf - 13.07.2017

Erweiterung des Centre for Health and Society (chs) durch Aufnahme von Herrn Univ.-Prof.Dr. med. Heiner Fangerau, Direktor des Instituts für Geschichte, Theorie und Ethik der Medizin, als neues chs-Mitglied





Düsseldorf - 08.07.2016

Antrittsvorlesungen: Univ.-Prof. Dr. med. Barbara Hoffmann MPH, Univ.-Prof. Dr. med. Dr. PH Andrea Icks MBA, Univ.-Prof. Dr. med. Jürgen in der Schmitten MPH (08.Juli 2016)














Düsseldorf - 10.03.2014

Erweiterung des Centre for Health and Society (chs) durch Aufnahme von Herrn Univ.-Prof. Dr. Oliver Kuß, Direktor des Instituts für Biometrie und Epidemiologie (DDZ), als neues chs-Mitglied



Düsseldorf - 28.01.2014

Nachwuchsakademie „Versorgungsforschung“ der DFG




Düsseldorf - 16.12.2013

Podiumsdiskussion am 14.01.2014 im Maxhaus

Prävention und Gesundheitsförderung –Segen oder Bevormundung?




Düsseldorf - 30.09.2013

„Was hält uns gesund – was macht uns krank?“

Researchers‘ Night



Düsseldorf - 21.02.2013

Vincent-Symposium

"Diabetes-Folgeerkrankungen 24 Jahre nach der St. Vincent Deklaration - Wie ist der Stand in Deutschland?"



Düsseldorf - 21.02.2013

Wissenschaflicher Kongress zur Familienmedizin in Deutschland

2. Kongress zu "Familienmedizin in der hausärztlichen Versorgung der Zukunft" am 13.11.2013


Düsseldorf - 21.02.2013

Michael-Berger-Gedächtnis- Vorlesung

Preisträger: Iain Chalmers, U.K.                                           24.05.2013

Veranstalter: ifam, Cochrane Group, CHS                          16:00 s.t. - 17:30 Uhr


Düsseldorf - 14.1.2013

DNVF-Spring-School

Das Deutsche Netzwerk Versorgungsforschung (DNVF) e.V richtet vom 18.-21.03.2013 erstmalig die DNVF-Spring-School in Köln aus.


Düsseldorf - 5.10.2012

Medizinische Fakultät gründet Centre for Health and Society

Medizin, Gesundheit und Gesellschaft - Herausforderungen und Wechselwirkungen erforschen


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns