Herzlich willkommen beim Nationalen Referenzzentrum (NRZ) für Hepatitis C-Viren!

2020 wurde das Institut für Virologie in Kooperation mit dem Medizinisches Infektiologiezentrum Berlin vom Bundesministerium für Gesundheit (BMG) zum Nationales Referenzzenrum (NRZ) für Hepatitis C Viren (HCV) benannt. Auf diesen Seiten präsentieren wir Ihnen das Leistungsspektrum, aktuelle Projekte und wichtige Informationen rund um das Thema Hepatitis C.

Leistungsübersicht:

  • Abgabe von Referenzvirusstämmen (Typen und Subtypen)
  • Nähere Charakterisierung von HCV-Isolaten, die mit den z. Z. üblichen Methoden der HCV- Genotypisierung nicht eingeordnet werden können oder die keine übliche Immunantwort zeigen
  • Übernahme spezieller diagnostischer Aufgaben (z. B. im Rahmen der Bestimmung von Infektionsquellen durch Sequenzvergleiche)
  • Unterstützung und Durchführung von Untersuchungen zum Beobachten der Verbreitung von Resistenzmutationen gegen antivirale Substanzen
  • Unterstützung und Durchführung von Untersuchungen zur Unterscheidung von Therapieversagen und Re-Infektionen
  • Unterstützung und Durchführung von Untersuchungen zur molekularen Epidemiologie von HCV

 

    Kontakt

    NRZ für Hepatitis C Viren im Institut für Virologie
    Universitätsklinikum Düsseldorf
    Gebäude 22.21, Ebene 2
    Universitätsstr. 1
    40225 Düsseldorf

    Leitung:

    Prof. Dr. med. Jörg Timm

    E-Mail

    Stellvertretende Leitung:

    Dr. rer. nat. Andreas Walker

    E-Mail

     

    Labor und Koordination:

    Dr. rer. nat. Nadine Lübke

    E-Mail

    Medizinisches Infektiologiezentrum Berlin:

    Dr. med. Martin Obermeier

    Kontakt

    zuletzt aktualisiert am 27.11.2023


    MediathekInformation und Wissen
    LageplanSo finden Sie uns