Der Unterricht

In der MTA-Schule unterscheiden wir theoretischen und praktischen Unterricht.

Wir haben zwei eigene Hörsäle, Standard-Klassenräume, einen Gruppenarbeitsraum und zwei praktische Arbeitsräume, die mit Röntgenröhren ausgestattet sind. Ein eigener PC-Raum wird derzeit aufgebaut und es befinden sich zwei weitere Arbeitsräume in der Renovierung.

Von unseren Auszubildenden werden regelmäßig schriftliche sowie mündliche Leistungsnachweise erbracht. Dazu gehören auch Projekte und Referate.
Wir betrachten die Ausbildung als Erwachsenenbildung mit einer hoher Eigenverantwortung der Auszubildenden. Wir erwarten eine hohe Lernmotivation, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Die eingefügten Bilder zeigen eine ehemalige Schülerin beim Einstellen eines Röntgenbildes an dem Ganzkörper-Röntgenphantom, der Bildverarbeitung und Dokumentation des Bildes.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns