Gastroenterologische Ambulanz


In der gastroenterologischen Ambulanz der Klinik werden Patienten mit Erkrankungen des Gastrointestinal­traktes einschließlich der Leber, des Gallen­wegs­systems und des Pankreas auf Überweisung von Hausärzten, Internisten und Gastro­enterologen vor­ge­stellt. Betreut wird u.a. ein großes Kollektiv an Patienten mit Leberzirrhosen, autoimmunen und angebo­renen Lebererkrankungen wie Morbus Wilson und Hämo­chromatose.

Die Ambulanz ist dabei Anlaufstelle für alle unklaren und seltenen Fälle mit gastroenterologisch-hepatologischen Krank­heits­bildern sowie Stoffwech­sel­er­kran­kungen. Die regelmäßige Interaktion zwischen er­fah­renen Gastroenterologen, Endoskopikern, Radio­lo­gen, Neurologen und Chirurgen garantiert ein kompetentes inter­disziplinäres Fall­management.

Kontakt:

Allgemeine Gastroenterologische Ambulanz

OÄ Prof. Dr. med. Petra May

Sprechstunden:

Montag - Donnerstag
08.00 - 15.00 Uhr

0211/ 81-17849 Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie
Universitätsklinikum Düsseldorf
MNR-Klinik/ Gebäude: 13.54
Moorenstrasse 5
40225 Düsseldorf
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns