Aktualisierte Besuchsregelungen

Besuche in Krankenhäusern sind wichtig für unsere Patient:innen. Die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW sieht auch für Krankenhäuser besondere Vorsichtsmaßnahmen vor:

Besucher:innen und Begleitpersonen müssen unabhängig vom Impfstatus getestet sein:

Das bedeutet, dass bei Zugang ein aktueller (max. 24 Stunden zurückliegender) negativer Selbsttest oder Test eines Testzentrums vorliegt.

Die Besuche sind wie folgt geregelt: 

Maximal zwei Besucher pro Patient gleichzeitig auf der Palliativstation.

Die Regelungen dienen dem Schutz unserer Patient:innen und unserer Beschäftigten, sowie anderer Besucher:innen.
Ausnahmen von dieser Regel sind für die Palliativstation grundsätzlich möglich, müssen aber vorher abgesprochen werden können.
Weitere Informationen finden Sie unter: www.uniklinik-duesseldorf.de/besucherregelung

 

 

Palliativstation

(0211) 81-08700

Stellenangebote

Wir suchen examinierte Pflegefachkräfte und Altenpflegekräfte Mehr Informationen hier (Link)



     

PD Dr. med. Martin Neukirchen

Leitender Arzt des Zentrums
Facharzt für Anästhesiologie, Palliativmedizin

Interview: Palliativmedizin

Warum ist Palliativmedizin "Lebensmedizin"? Mit welchen Herausforderungen wird das Team der Palliativstation konfrontiert? Und was sind die Ziele der Therapie? Dr. Martin Neukirchen stellt die Palliativmedizin am Universitätsklinikum Düsseldorf vor.



Wir stehen Ihnen bei Interesse und zur Beantwortung Ihrer Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.
Telefonnummer (24h Erreichbarkeit): 0211-81-08700
E-Mail: palliativmedizin@med.uni-duesseldorf.de

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns