Spenden und Förderverein

Über eine Spende würden wir uns sehr freuen. Mehr Information zu Spenden finden Sie hier.

Am 19. September 2017 wurde der Förderverein des Interdisziplinären Zentrums für Palliativmedizin in einer feierlichen Versammlung gegründet. Die 28 Gründungsmitglieder beschlossen die Satzung und wählten den ersten Vorstand: Moritz Flebbe (Vorsitzender), Dr. J. Schwartz (stellvertretende Vorsitzende), Wolfgang Seifert (Schatzmeister) und Dr. Daniel Schlieper (Schriftführer). Schirmherr des Vereins ist der erste Bürger Düsseldorfs Oberbürgermeister Dr. Stephan Keller. Der Verein ist im Vereinsregister des Amtsgericht Düsseldorf auf dem Registerblatt VR 11572 eingetragen. Das Finanzamt Düsseldorf-Süd hat die Gemeinnützigkeit gemäß §§ 51, 52 I 2 Nr. 3, 59, 60 und 61 AO festgestellt.

Für Mitgliedsbeiträge und Spenden bis 200,00 Euro genügt die Vorlage des entsprechenden Kontoauszuges zur steuerlichen Geltendmachung. Für Zuwendungen (auch Mitgliedsbeiträge) darüber hinaus erhalten Sie eine Zuwendungsbestätigung.

Postanschrift des Fördervereins

Förderverein des IZP e. V.
Universitätsklinikum Düsseldorf
Gebäude 13.52.U1.50
Moorenstr. 5
40225 Düsselorf

Beitrittserklärung

Weitere Mitglieder sind herzlich willkommen! Sie sind eine wertvolle Unterstützung für unsere Arbeit. Den Flyer über unseren Förderverein finden Sie hier (PDF-Datei). Eine Beitrittserklärung können Sie hier (PDF-Datei) herunterladen. Einfach ausfüllen und an das IZP schicken (Universitätsklinikum Düsseldorf, Palliativstation, Moorenstraße 5, 40225 Düsseldorf).

Die Satzung und die Datenschutzerklärung des Fördervereins

Die Satzung kann hier (PDF-Datei) eingesehen werden. Die Datenschutzerklärung ist hier (PDF-Datei) zu finden.


Unser Schirmherr

„Die Aufgabe, schwerst und unheilbar kranke Menschen und deren Angehörige zu begleiten, ist ebenso wichtig wie herausfordernd. Das Interdisziplinäre Zentrum für Palliativmedizin leistet großartige Arbeit. Herausragende Fachlichkeit, außerordentliches persönliches Engagement und hingebungsvolle Fürsorge zeichnen die Arbeit des gesamten Teams aus. Es ist gut zu wissen und unglaublich wichtig, dass es Einrichtungen wie diese gibt, in denen Menschen in dieser schwierigen Lebensphase so gut aufgehoben und bestmöglich umsorgt sind. Gerne unterstütze ich dieses Engagement als Schirmherr.“

Dr. Stephan Keller
Oberbürgermeister der Landeshauptstadt Düsseldorf

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns