Qualitätsmanagement

Das Institut für Pathologie der Universitätsklinik Düsseldorf arbeitet seit je her nach höchsten Qualitätsstandards, woraus am 01.03.2016 zunächst die erfolgreiche Erstakkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17020:2012 in den Bereichen Histologie, Immunhistologie, Molekularpathologie und Obduktion durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS) resultierte. Die Reakkreditierung erfolgte am 26.01.2021. Der Funktionsbereich Zytopathologie ist derzeit nicht im Akkreditierungsscope enthalten.

Die Aufrechterhaltung dieses hohen Qualitätsstandards für die Patientenversorgung ist ein zentrales Anliegen unseres Institutes und wird deshalb durch unsere Qualitätspolitik, die auf eine ständige Optimierung unserer Leistungen zielt, auch in Zukunft von uns weitergeführt.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns