Doktoranden/ Dissertationen

Laufende Dissertations-Vorhaben

NameTitel der Dissertation
Bergedick, Alexandra 
Wilm, Stefan/Karger, André;
Wie kann die adressatengerechte verbale Kommunikation in Arzt-Patienten-Gesprächen zum Aufbau einer tragfähigen Arzt-Patienten-Beziehung im Kontext von Simulationsgesprächen im Medizinstudium gefördert werden?
Böing, Sebastian
Kotz, Daniel/Hoffmann, Barbara/ Kastaun, Sabrina
Respiratorische Symptome in der Bevölkerung Deutschlands: Prävalenz und Zusammenhang mit dem Rauchverhalten

Fullenkamp, Sarah
Kotz, Daniel / Kastaun, Sabrina

Depressive-anxious symptoms in clinically diagnosed COPD patients in relation to their smoking status.
Funke, Christian
Kotz, Daniel / Kastaun, Sabrina
External validation of the Strength of Urges to Smoke Scale (SUTS) to measure tobacco addiction in the German population
Götze, Kornelia
in der Schmitten, Jürgen
Wissenschaftliche Evaluation einer Advance Care Planning-Gesprächsbegleiterinnen-Qualifizierung unter Verwendung des CIPP-Modells: Effekte auf Wissen, Kompetenzen, Haltung und Praxistransfer (WiE-Gb-Quali)
Hopp, Anna
Wilm, Stefan/Franz, Matthias/Karger, André
Veränderung von Stigmatisierung psychisch Kranker bei Studierenden der Medizin durch direkten Patientenkontakt (StigMed).
Klosterhalfen, Stephanie
Kotz, Daniel / Icks, Andrea / Kastaun, Sabrina / Böckmann, Melanie
Collection of representative data on the use of water pipes in Germany taking into account associated socio-demographic factors and the migration background

Koch, Ann Birte
Wilm, Stefan/ Kalitzkus, Vera
Familienmedizin in der Hausarztpraxis aus Sicht von Hausärzten und Familien
Lasana, Georgia Richter, Bernd / Icks, AndreaCanagliflozin für Typ 2 Diabetes mellitus (Cochrane-Review)
Leucht, Verena
Wilm, Stefan/Pentzek, Michael/ Peter Angerer
Subjektive Gedächtnisstörungen älterer Hausarztpatienten/innen: eine mixed methods-Studie zu Konzepten und Umgangsstrategien von Hausärzten/innen
Leve, Verena
Wilm, Stefan/ Pentzek, Michael/ Barbara Hoffmann
Demenz-Triaden in der allgemeinmedizinischen Versorgung
Metzendorf, Maria-Inti
Richter, Bernd / Icks, Andrea
Mobile health (m-health) interventions for overweight or obese people
Mirescu, Marie-Claire
Abholz, Heinz-Harald
Untersuchung zu den Inhalten sowie gender- und sozialspezifischen Determinaten gemeinsam verabredeter Behandlungs-Zielvereinbarungen von Arzt und chronisch kranken Patient - Analyse auf Basis von sog. BILANZ-Gesprächen bei chronisch Kranken
Mücke, Natalie
Wilm, Stefan/ Mortsiefer, Achim
Behandlung eigener Angehöriger - eine Fragebogenstudie unter Hausärztinnen und Hausärzten
Pfeifer, Miriam (UW/H)*
Wilm, Stefan
Fieberkonzepte bei deutschen und türkischen Müttern - eine qualitative Analyse
Randerath (geb. Groß), Franziska
Wilm, Stefan/ Kalitzkus, Vera
Die Rolle der Begleitperson in der hausärztlichen Sprechstunde. Ein Vergleich zwischen begleiteten Patienten mit und ohne türkischen Migrationshintergrund.
Santos, Sara Oliveira
Wilm, Stefan
Einfluss der Patient-Arzt-Beziehung in der hausärztlichen Versorgung von „schlecht eingestellten“ Menschen mit Typ-2 Diabetes mellitus auf patientenrelevante Endpunkte unter Berücksichtigung gesundheitsökonomischer Aspekte
Schallenburger, Manuela
in der Schmitten, Jürgen/ Icks, Andrea/ Neukirchen, Martin
Welche Eigenschaften von Patienten auf der Intensivstation können zu einer Palliativkonsilanfrage durch betreuende Pflegekräfte führen und in wie weit werden die benannten Eigenschaften als Triggerfaktoren anerkannt? Eine Mixed-Methods Studie mit Interviews und Fragebögen

Schmitz, Heiko
Wilm, Stefan
Korrelationen und prädiktive Wertigkeiten der Ergebnisse verschiedener Prüfungsmethoden im Medizinstudium
Thesing, Eva
Wilm, Stefan/ Pentzek, Michael
Die Persönlichkeit von Demenzpatienten aus Sicht von Verwandten - was erzählen Angehörige über die Persönlichkeits-Entwicklung ihres Angehörigen im Verlauf der Demenzerkrankung?
* Universität Witten/ Herdecke
MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns