Behandlung in der HNO-Klinik

Die Bewertung potentieller Kandidaten beginnt in der HNO, wir überprüfen, ob Sie ein geeigneter Kandidat sind:

  • mittlere oder schwere OSA (AHI 15 bis 65 Ereignisse/Stunde)
  • Body Mass Index (BMI) < 36 kg / m2
  • Maskenintoleranz
  •  Keine wesentlichen anderen Erkrankungen wie - neuromuskuläre Erkrankung, hypoglossale Nervenlähmung, schwere kardiopulmonale Erkrankung, aktive psychiatrische Erkrankung
  • Keine ausgeprägten anatomischen Anomalien der oberen Atemwege
  • Anterior-posteriorer vorherrschender retropalataler Kollaps bei medikamenteninduzierter Schlafendoskopie

Das Screening erfordert eine medikamenteninduzierte Schlafendoskopie (DISE). Patienten eignen sich nicht für die Zungenschrittmachertherapie, wenn bei der DISE ein vollständiger konzentrischer Kollaps des Atemwegs festgestellt wird. In diesem Fall kann durch eine elektrische Stimulation der Zunge die Atemwegsobstruktion nicht behoben werden kann.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns