Univ.-Prof. em. Prof. h.c. Dr.med. Dr.phil. Alfons Labisch, M.A.(Soz), ML

Labisch

Rector emeritus der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Vorsitzender des Kuratoriums der Hiller-Stiftung Rheumatologie
Büro: Gebäude 14.75, Raum 403, Hauspostfach 701.

Forschungsschwerpunkte

Sozialgeschichte der Medizin einschließlich ihrer Theorien, Konzepte und Methoden

Sozialgeschichte des öffentlichen Gesundheits- sowie des Hospital- und Krankenhauswesens

Geschichte des Wechselverhältnisses von Gesundheit, Medizin und Gesellschaft

Historische und aktuelle Bedingungen und Antriebe medizinischen Denkens und ärztlichen Handelns, einschließlich Ethik in der Medizin

Sozial- u. Kulturgeschichte körperlicher Bewegung, Wissenschaftsgeschichte der Bewegungsforschung im 20. Jh.

Wissenstransfer insbesondere zwischen Ostasien und Europa

Biographische Skizze

Alfons Labisch, geb. 1946; Historiker (Dr.phil.; Habil.), Soziologe (M.A.) und Arzt (Dr.med.), 1979 Professor für Gesundheitspolitik und Medizinsoziologie der Univ. GHS Kassel; 1991-2015 Direktor des Instituts für Geschichte der Medizin der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Zweitmitglied der Philosophischen Fakultät seit 1993; 1997-2000 Vorsitzender der Deutschen Gesell­schaft für Geschichte der Medizin, Natur­wissenschaft und Technik; 1998-2002 Prodekan, 2002-2003 Dekan der Me­dizi­nischen Fakultät, 2003-2008 Rektor der Heinrich-Heine-Universität. 2005-2013 Aufsichtsratsmitglied des Forschungszentrums Jülich, 2006-2010 Senator der Wissenschaftsgemeinschaft Leibniz WGL. Seit 2004 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, 2010-2015 Obmann der Sektion 23 "Medizin und Wissenschaftsgeschichte", 2011-2015 stv. Sprecher der Klasse IV "Geistes-, Sozial- und Verhaltenswissenschaften" der Leopoldina. 
Als Univ.-Professor entpflichtet im Februar 2015, kommissarische Lehrstuhlvertretung bis 31.12.2015.

Vorsitzender des Trägervereins des Konfuzius-Instituts an der Heinrich-Heine-Universität seit 2006, Honorary Member of the Council of the Confucius Institute Headquarters Hanban, Beijing VR China seit 2011, 2016 Gastprofessur an der Shaanxi Normal University, Xi'an, Shaanxi Prov., VR China. Seit 2014, ständiger Mitarbeiter am Institute for Global History der Beijing Foreign Studies University, Beijing, VR China, 2016 zum Ehrenprofessor der Beijing Foreign Studies University ernannt.

Vorsitzender des Kuratoriums der Hiller-Stiftung Rheumatologie, Monheim / Düsseldorf seit 2008.

Sprecher des Vorstands und Beirats des Leopoldina-Studienzentrums für Wissenschaftsstudien in Halle/Saale seit 2012.

Nach oben

Veröffentlichungen (in Auswahl)

Monographien und Sammelbände:

A. Labisch: Frumentum Commeatusque. Die Nahrungsmittelversorgung der Heere Caesars, (= Beiträge zur Klassischen Philologie, Heft 69) Meisenheim/Glan 1975, iii.225 SS., ISBN: 3-445-01256-3

A. Labisch / Florian Tennstedt: Der Weg zum "Gesetz über die Vereinheitlichung des Gesundheitswesens" vom 3. Juli 1934. Entwicklungslinien und Entwicklungsmomente des staatlichen und kommunalen Gesundheitswesens in Deutschland, (= Schriftenreihe der Akademie für öffentliches Gesundheitswesen, 13, 1.2) Düsseldorf 1985, xxxi, 601 S. in 2 Teilbänden, ISSN: 0172-2131

A. Labisch / Reinhard Spree (Hrsg.): Medizinische Deutungsmacht im sozialen Wandel des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, Bonn 1989, 239 S., ISBN: 3-88414-103-1

A. Labisch: Homo Hygienicus. Gesundheit und Medizin in der Neuzeit, Frankfurt a.M. 1992, 34oS., ISBN: 3-593-34528-5

A. Labisch / Reinhard Spree (Hrsg.): "Einen jedem Kranken in einem Hospitale sein eigenes Bett". Zur Sozialgeschichte des Allgemeinen Krankenhauses in Deutschland im 19. Jahrhundert, Frankfurt a.M. 1996, 470S., ISBN: 3-593-35396-2

A. Labisch: Johann Peter Brinckmann, Patriotische Vorschläge zur Verbesserung der Medicinalanstalten hauptsächlich der Wundarznei und Hebammenkunst auf dem platten Lande. Mit einer Einführung von Alfons Labisch, Düsseldorf 1778 (ND: 1997), 67(Einl.), 60+38 (ND) SS., ISBN: 3-926567-06-6

Adolf Gottstein: Erlebnisse und Erkenntnisse. Nachlass 1939/1940. Autobiographische und biographische Materialien, bearbeitet und herausgegeben von U. Koppitz und A. Labisch. Mit einem Vorwort von Klaus und Ulrich Gottstein, Berlin u.a. 1999, lxxxvi.279 SS., ISBN: 3-540-66272-3

A. Labisch / Reinhard Spree (Hrsg.): Heilanspruch und Heilvermögen. Intention und Wirklichkeiten ärztlichen Handelns in der neueren Geschichte, Jahrbuch des Instituts für Geschichte der Medizin der Robert-Bosch-Stiftung (= MedGG) 19, 2000, 8-151, ISBN: 0939-351X)

A. Labisch / Reinhard Spree (Hrsg.): Krankenhaus-Report 19. Jahrhundert. Krankenhausträger, Krankenhausfinanzierung, Krankenhauspatienten, Frankfurt a.M. 2001, 470 SS., ISBN: 3-593-36927-3

A. Labisch / Norbert Paul (Hrsg.), Historizität: Erfahrung und Handeln, Geschichte und Medizin, Stuttgart 2004, 301 SS., EAN: 9783515085076

C. Eberspächer / A. Labisch A / X. Li (Hrsg.): Wissensaustausch und Modernisierungsprozesse zwischen Europa, Japan und China. Stuttgart, Wiss. Verlagsges. 2018, 389 SS., ISBN: 978-3-8047-3706-8

 

Ausgewählte Aufsatzveröffentlichungen und Buchbeiträge

A. Labisch: Zur Sozialgeschichte der Medizin. Methodologische Überlegungen und Forschungsbericht, in: Archiv für Sozialgeschichte 20, 1980, 431-469

A. Labisch / R. Spree: Neuere Ergebnisse und Entwicklungen einer Sozialgeschichte der Medizin und des Gesundheitswesens in Deutschland im 19. und 20. Jahrhundert, in: Berichte zur Wissenschaftsgeschichte 5, 1982, 209-223

A. Labisch: Doctors, Workers and the Scientific Cosmology of the Industrial World: The Social Construction of "Health" and the "Homo Hygienicus", in: Journal of Contemporary History 20, 1985, 599-615

A. Labisch: Gemeinde und Gesundheit. Zur historischen Soziologie des kommunalen Gesundheitswesens, in: B. BLANKE u.a. (Hrsg.), Die Zweite Stadt. Neue Formen lokaler Arbeits-und Sozialpolitik, (= Leviathan. Zs. f. Sozialwissenschaft, Sonderheft 7) Opladen 1986, 275-305

A. Labisch: Problemsicht, Problemdefinition und Problemlösungsmuster der Gesundheitssicherung durch Staat, Kommunen und primäre Gemeinschaften, in: F.-X. Kaufmann (Hrsg.) Staat, intermediäre Instanzen und Selbsthilfe. Bedingungsanalysen sozialpolitischer Intervention, (= Soziologie und Sozialpolitik, Bd. 7) München 1987, 91-118

A. Labisch: Medizin und soziale Kontrolle. Zum Verhältnis von Sozialgeschichte und Soziologie der Medizin am Beispiel neuerer Literatur aus der Bundesrepublik Deutschland; mit einem Exkurs: Neuere Forschungen zur Medizin im Nationalsozialismus, in: Dynamis. Acta Hispanica ad Medicinae Scientiarumque Historiam Illustrandam 7-8, 1987-88, 427-459

A. Labisch: The Public Health Service in the Federal Republic of Germany, in: P. Duplessis u.a. (Hrsg.), Public Health and Industrialized Countries, /(= Les Publication de Quebec) Quebec 1989, 113-131 (zugleich auch in französischer und spanischer Übersetzung ebd.)

A. Labisch: Problemwahrnehmung und Interventionsformen präventiver Medizin. Versuch einer historischen Typologie der medizinischen Gesundheitswissenschaften des ausgehenden 19. und frühen 20. Jahrhunderts, in: R. Rosenbrock / A. Salmen (Hrsg.), Aids - Prävention, (= Ergebnisse sozialwissenschaftlicher Aids-Forschung, Bd. 1) Berlin 1990, 31-43

A. Labisch: Experimentelle Hygiene, Bakteriologie, Soziale Hygiene: Konzeptionen, Interventionen, soziale Träger - eine idealtypische Übersicht, in: J. Reulecke / A. zu Castell Rüdenhausen (Hrsg.), Stadt und Gesundheit, Stuttgart 1991, 37-47
[fileadmin/Datenpool/einrichtungen/institut_fuer_geschichte_der_medizin_id46/dateien/Benutz_Antr_VArchiv.rtfPDF]

A. Labisch: Homo Hygienicus - Civitas Hygienica, in: G.G. Filippi (Hrsg.), Salute, Malattia, Morte. India ed Europa a Confronto, (= Istituto Veneto di Scienze, Lettere ed Arti. Associazione Italia-India di Venezia) Milano 1991, 41-53

A. Labisch: Max WEBER - der Historiker ? Max WEBER - für Historiker ? Zur Geschichte / Geschichtswissenschaft in Leben und Werk Max WEBERs, in: Med.-hist. J. 27, 1992, 156-174

A. Labisch: Gesundheit und Medizin in der Neuzeit - zum Wesen ärztlichen Handelns in der Moderne, in: Zs. f. Sozialreform 38, 1992, 373-386

A. Labisch: The Social Construction of Health. From Early Modern Times to the Beginning of the Industrialization, in: J. Lachmund / G. Stollberg (Hrsg.), The Social Construction of Illness. Illness an d Medical Knowledge in Past and Present, Stuttgart 1992, 85-1o1

A. Labisch: La salud y la medicina en la época moderna. Características y condiciones de la actividad en la Modernidad, in: J.P. Barran u.a., La medicalización de la sociedad, Montevideo 1993, 229-251

A. Labisch: Emergence de la profession médicale et de l''assurance maladie en Allemagne (1883-1931): un compris institutionalisé au fondement de la société industrialisée, in: Bruno Jobert / Monika Steffen (Hrsg.), Les Politiques de Santé en France et en Allemagne (= Espace Social Européen, Dossier Spécial No. 4) Paris 1994, 23-39

A. Labisch: Stadt und Gesundheit - eine Analyse der neueren (sozial-) historischen Literatur, in: Zentralblatt für Hygiene und Umweltmedizin 197, 1995, 111-133

A. Labisch: Der Arzt zwischen Heilkunde und Heilkunst - oder: ist eine zeitgemäße ärztliche Handlungswissenschaft möglich ?, in: Peter Kröner u.a. (Hrsg.), Ars Medica. Verlorene Einheit der Medizin? (d.i.: Fs. für Richard Toellner) Stuttgart u.a. 1995, 191-210

A. Labisch / Reinhard Spree: Die Kommunalisierung des Krankenhauswesens in Deutschland während des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, in: J. Wysocki (Hrsg.), Kommunalisierung im Spannungsfeld von Regulierung und Deregulierung im 19. und 20. Jahrhundert. (= Schriften des Vereins für Socialpolitik, N.F. Bd. 240), Berlin 1995, 7-47

A. Labisch: Die Montanindustrie in der Gewerbeaufsicht des Regierungsbezirks Düsseldorf. Ein lokalhistorischer Beitrag zur Frage, warum im 19. Jahrhundert in Preußen, bzw. in Deutschland zwar eine Gewerbeaufsicht, aber kein Gewerbemedizinaldienst entstand, in: Jos Massard u.a. (Hrsg.), L''homme et la terre. Mens en Aarde. Mensch und Erde. Actes du 13e Congrès Benelux d''Histoire des Sciences (= Numéro spécial du Courrier de l''Éducation Nationale), Echternach (Luxemburg), Echternach 1996, 41-72

A. Labisch / Reinhard Spree: Neuere Entwicklungen und aktuelle Trends in der Sozialgeschichte der Medizin in Deutschland - Rückschau und Ausblick, in: Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte 84, 1997, 171-210 (Teil 1), 305-321 (Teil 2)

A. Labisch / Yasutaka Ichinokawa (Übers.): Bunmeika no Katei ni okeru Kenkou-Gainen to Iryou, in: Shiso (Denken) 878, (Tokyo) 1997, H. 8, 121-154

A. Labisch: From Traditional Individualism to Collective Professionalism: State, Patient, Compulsory Health Insurance, and the Panel Doctor Question in Germany, 1883-1931, in: Manfred Berg / Geoffrey Cocks (Hrsg.), Medicine and Modernity: Public Health and Medical Care in Nineteenth- and Twentieth-Century Germany (= Publications of the German Historical Institute) , New York / Melbourne 1997, 35-54

A. Labisch: Heilkunde als Erhaltungslehre, Heilkunde als Vernichtungslehre. Gedanken zur Medizin im Nationalsozialismus, in: Michael G. Esch, Kerstin Griese, Frank Sparing, Wolfgang Woelk (Hrsg.), Die Medizinische Akademie Düsseldorf im Nationalsozialismus (= Düsseldorfer Schriften zur Neueren Landesgeschichte und zur Geschichte Nordrhein-Westfalens, Bd. 47), Essen 1997, 28-54

A. Labisch: Infektion oder Seuche? Zum monokausalen Denken in der Medizin. Der Beitrag Adolf Gottsteins (1857-1941), in: Das Gesundheitswesen 59, 1997, 679-685

A. Labisch / Jörg Vögele: Stadt und Gesundheit - Anmerkungen zur neueren sozial- und medizinhistorischen Diskussion in Deutschland, in: Archiv für Sozialgeschichte 37, 1997, 396-424

A. Labisch: Medicina e società, in: Enciclopedia delle Scienze Sociali. Enciclopedia Italiana, Bd. 7, Rom 1997, 571-579

A. Labisch / Norbert Paul: Medizin: 1. Zum Problemstand, in: Wilhelm Korff u.a. (Hrsg.), Lexikon der Bioethik, 3 Bde., Gütersloh 1998, Bd. 2, 631-642

A. Labisch: History of Public Health - History in Public Health. Looking back and looking forward. Presidential Address, in: Social History of Medicine 11, 1998, 1-13

A. Labisch: Gesundheit: Die Überwindung von Krankheit, Alter und Tod, in: Richard van Dülmen (Hrsg.), Erfindung des Menschen. Schöpfungsträume und Körperbilder 1500 - 2000, Wien u.a. 1998, 507-536

A. Labisch / Wolfgang Woelk: Geschichte der Gesundheitswissenschaften, in: Klaus Hurrelmann / Ulrich Laaser (Hrsg.), Handbuch Gesundheitswissenschaften, Neuausgabe, Weinheim / München 1998, 49-89

A. Labisch / Uwe Heyll / Christoph auf der Horst: Vorbemerkungen zur Wissenschaftsgeschichte der Naturheilkunde, in: Medizinhistorisches Journal 34, 1999, 3-45

A. Labisch / Christoph auf der Horst: Heinrich Heine, der Verdacht einer Bleivergiftung und Heines Opium-Abusus, in: Heinrich-Heine-Jahrbuch 1999, 38, 1999, 105-131

A. Labisch: "Gesundheit" im Wandel der Zeiten. Zur Geschichte und Theorie des Problems "Medizin in der Gesellschaft", in: Bundesvereinigung für Gesundheit e.V. (Hrsg.), Gesundheit: Strukturen und Handlungsfelder, Neuwied 1999, I 1 (1-60)

A. Labisch: Geschichte der öffentlichen Gesundheitssicherung in Deutschland - eine Übersicht, in: Deutsche Gesellschaft für Public Health e.V. (Hrsg.), Public - Health - Forschung in Deutschland, Bern 1999, 421-426

A. Labisch: Von Sprengels "pragmatischer Medizingeschichte" zu Kochs "psychischem Apriori": Geschichte der Medizin und Geschichte in der Medizin, in: Andreas Frewer / Volker Roelcke (Hrsg.), Die Institutionalisierung der Medizinhistoriographie -Entwicklungslinien vom 19. ins 20. Jahrhundert, Stuttgart 2001, 235-254

A. Labisch: Die ''hygienische Revolution'' im medizinischen Denken. Medizinisches Wissen und ärztliches Handeln, in: Angelika Ebbinghaus / Klaus Dörner (Hrsg.), Vernichten und heilen. Der Nürnberger Ärzteprozeß und seine Folgen, (Aufbau-Verl.) Berlin 2001, 68-89

A. Labisch: Bakteriologie und Konstitutionshygiene - Genomics und Proteomics: Konzepte der Medizin und Konzepte der Gesundheitssicherung in Vergangenheit und Zukunft für die Zukunft, in: Gesundheitswesen 63, 2001, 191-199

A. Labisch: "Health is a crossroad" - Natur und Gesellschaft, Individuum und Gemeinschaft in der öffentlichen Gesundheitssicherung, in: Joachim Gardemann u.a. [Hg.], 30 Jahre Akademie für öffent­liches Gesundheitswesen in Düsseldorf. Beiträge zur Gesundheit 1971-2001, Düsseldorf 2002, 43-60; wieder abgedruckt in: Gesundheitswesen 64 (2002), 614-622

A. Labisch: Health in the Era of Molecular Medicine - a Historical Perspective, in: Antje Gimmler / C. Lenk / G. Aumüller [Hg.], Health and Quality of Life. Philosophical, Medical, and Cultural Aspects, Münster u.a. 2002, 199-217

A. Labisch: Mensch und Natur, Wissen und Handeln in der molekularen Transition der Medizin, in: Der Gynäkologe 35 (2002), Nr. 12, 1177-1183

A. Labisch: Global Governance and Health. Do historical experiences of industrialised countries teach any lessons?, in: Nord-Süd aktuell Vierteljahreszeitschrift für Nord-Süd u Süd-Süd-Entwicklungen 16 (2002), Nr. 3: Globalisierung, Global Governance and Health, 426-431

A. Labisch: Stand und Perspektiven der Medizingeschichte in Deutschland. Für Ulrich Hadding, in: Medizinhistorisches Journal 37 (2002), 351-380

A. Labisch: Erfahrung und Handeln in Geschichte: Zur Einleitung, in: A. Labisch / N. Paul [Hg.], Historizität: Erfahrung und Handeln, Geschichte und Medizin, Stuttgart 2003, 11-36

A. Labisch: Die bakteriologische und die molekulare Transition der Medizin - Historizität und Kontingenz als Erkenntnismittel?, in: A. Labisch / N. Paul [Hg.], Historizität: Erfahrung und Handeln in Geschichte in der Medizin, Stuttgart 2003, 211-223

A. Labisch: Ärztliches Handeln - historisches Urteilen: Die Medizin im Nationalsozialismus und die Medizinische Akademie Düsseldorf nach 1945, in: W. Woelk u.a. [Hg.], Nach der Diktatur. Die Medizinische Akademie Düsseldorf vom Ende des 2. Weltkriegs bis in die 1960er Jahre, Essen 2003

A. Labisch: Autonomie der Universität - ein Leitbild für die Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, in: Der Rektor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf [Hg.], Jahrbuch der Heinrich-Heine-Universität 2004, Düsseldorf 2005, 19-32

A. Labisch: Was ist und zu welchem Nutzen betreiben wir Ortsgeschichte? Oder: Vom Nutzen der Ortsgeschichte für das Leben. Festvortrag anlässlich des 125-jährigen Vereinsjubiläums 2005, in: Düsseldorfer Jahrbuch: Beiträge zur Geschichte des Niederrheins 76, 2006, 11-26

A. Labisch / I. Imam: Species Sanitation of Malaria in the Netherlands East Indies (1913-1942), in: Medizinhistorisches Journal 41, 2006, Nr. 3/4, 291-313

A. Labisch: Heilen - Forschen - Lehren. Hochschulmedizin in Düsseldorf in den Zeiten wissenschaftlicher, politischer und gesellschaftlicher Transition am Ende des 20. und Beginn des 21. Jahrhunderts, in: T. Halling / J. Vögele (Hrsg.), 100 Jahre Hochschulmedizin in Düsseldorf. 1907-2007, (Düsseldorf University Press) Düsseldorf 2007, 21-37

A. Labisch: Zur Lage und zu den Perspektiven der deutschen Universität in unserer Zeit - Gedanken nach fünf Jahren im Amt des Rektors der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, in: Der Rektor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf [Hg.], Jahrbuch der Heinrich-Heine-Universität 2007/2008, Düsseldorf 2008, 31-42

A. Labisch: Medical History in Germany today - a personal view, in: Shizu Sakai u.a. (Hrsg.), Transaction in Medicine & Heteronomous Modernization. Germany, Japan, Korea and Taiwan, (The University of Tokyo Center of Philosophy) Tokyo 2009, ISSN: 1882-742X, 17-31

A. Labisch: Die säkularen Umbrüche der Lebens- und Wissenschaftswelten und die Medizin - Ärztliches Handeln im 21. Jahrhundert, in: Der Rektor der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Hrsg.), Jahrbuch der Heinrich-Heine-Universität 2008/2009, Düsseldorf 2009, 161-173

A. Labisch: Species Sanitation of Malaria in the Netherlands East Indies (1913 - 1942) - an example of applied medical history?, in: Michael Quaterly 7, 2010, Nr. 3, 296-306

A. Labisch: Wissenskulturen in globaler Perspektive - Gedanken zur inhaltlichen Konzeption des Leopoldina-Studienzentrums, in: J. Hacker, R. Godel, A.  Labisch (Hrsg.), Brückenbauer. Das Leopoldina-Studienzentrum für Wissenschafts- und Akademiengeschichte. Programm - Profil - Projekte. Acta Historica Leopoldina 66 (2014), 25-40

A. Labisch: Geschichte - Medizin - Biologie: ein selbstkritischer Rück- und Ausblick auf die Sozialgeschichte der Medizin, in: J. Vögele u.a. (Hrsg.), Epidemien und Pandemien in historischer Perspektive, (Springer VS) Wiesbaden 2016, 399-430

A. Labisch: Was heißt Moderne? West-östliche Perspektiven auf ein Plastikwort, in: C. Eberspächer u.a. (Hrsg.): Wissensaustausch und Modernisierungsprozesse zwischen Europa, Japan und China, (Wiss. Verl.-ges.) Stuttgart 2018, 27-48

Labisch A: Medizin als Medium multipler Modernitäten, in: C. Eberspächer u.a. (Hrsg.): Wissensaustausch und Modernisierungsprozesse zwischen Europa, Japan und China, (Wiss. Verl.-ges.) Stuttgart 2018, 181-199

A. Labisch: Der „öffentliche Werth der Gesundheit“ Oder: was bringt eine Gesellschaft dazu, gesund sein und bleiben zu wollen? Die historische Perspektive, in: H. P. Schmiedebach (Hrsg.): Medizin und öffentliche Gesundheit: Konzepte, Akteure, Perspektiven,  (De Gruyter Oldenbourg) Berlin 2018, 29-46

A. Labisch: Molecular Historiography – neue Gegenstände und neue Methoden einer neuen Geschichtsschreibung? NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin 26 (2018), 351-366

 

 

Nach oben

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns