Patientenvertretung

Art und Umfang eines Krankenhausbetriebes lassen es leider nicht immer zu, auf alle Wünsche der Patientinnen und Patienten während ihres stationären Aufenthaltes einzugehen, weil beispielsweise Notfälle oder Schwerstkranke vorrangig behandelt werden müssen. Haben Sie daher bitte Verständnis für diese manchmal nicht vermeidbare Situation, die eine gewisse Geduld und Rücksichtnahme erfordert. Denken Sie bitte daran, dass Sie selbst oder einer Ihrer Angehörigen auch hiervon betroffen sein könnten.

Sollten Sie dennoch Anlass zur Beschwerde sehen, wenden Sie sich gerne an uns Patientenfürsprecherinnen. Wir sind ehrenamtlich tätig und nicht beim Universitätsklinikum beschäftigt. Ihr Anliegen behandeln wir unabhängig und neutral. Ihrem Wunschentsprechend werden wir Ihr Anliegen entweder vertraulich behandeln oder uns vermittelnd an die betroffene Klinik wenden.

Übrigens leiten wir auch sehr gerne Ihre positiven Erfahrungen an die entsprechenden Stellen weiter. 

Sprechzeiten
im Büro der Patientenfürsprecherinnen, 
Gebäude 14.75, 3 Etage, Raum 422
donnerstags von 13 - 15.30 Uhr
dienstags nur nach Vereinbarung von 10 -12.30 Uhr

Gerne können Sie folgendermaßen Kontakt zu uns aufnehmen:

Telefon und Anrufbeantworter:0211 81-17118
Fax:0211 81-04625
Mail:PBS@med.uni-duesseldorf.de
auf dem Postweg:
von extern:
Universitätsklinikum Düsseldorf
Patientenfürsprecherinnen
Moorenstr. 5
40225 Düsseldorf
auf dem Postweg
von intern:
Patientenfürsprecherinnen
Geb. 14.75.03.422
oder werfen Sie Ihr Schreiben in den Briefkasten vor dem Büro der Patientenfürsprecherinnen

 


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns