Leishmania

Leishmanien-Ak

Klinische Indikation

Kutane / mukokutane Leishmaniose: schlecht heilende, nicht juckende, schmerzlose Hautläsion mit erhabenem Randwall, heilt unbehandelt unter Narbenbildung ab; viszerale Leishmaniose: Fieber, Anämie, Leuokopenie und Thrombozytopenie (nach Aufenthalt in Süd- und Mittelamerika)

 

Leishmanien-Ak*

Material

0.5 ml Serum

Richtwerte

s. Befundbericht

Methode

EIA

*Fremdversand – Die Untersuchung erfolgt durch ein externes akkreditiertes Labor

 

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns