Forschung und Lehre


Die Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infektiologie ist sowohl im Bereich der Klinischen Forschung als auch in der Grundlagenforschung national und international anerkannt. Viele der hier erhobenen Forschungsergebnisse wurden in wissenschaftlich hochrangigen Fachzeitschriften veröffentlicht.  Es erfolgt eine enge Verknüpfung der Grundlagenforschung mit der Klinischen Forschung, um eine Translation der Forschungsergebnisse in den klinischen Alltag sicherzustellen.

Es besteht eine breite Expertise der wissenschaftlichen Mitarbeiter, die auf den Gebieten der Medizin, der Biologie, Biochemie und Ernährungswissenschaften ausgebildet wurden.


Forschungsverbünde, Kooperationen, Arbeitsgruppen:

SFB974"Kommunikation und Systemrelevanz bei Leberschädigung und Regeneration"

Klinische Forschergruppe 217 "Hepatobiliärer Transport und Lebererkrankungen"

Heinz-Ansmann-Arbeitsgruppe für AIDS-Forschung

Max-Planck-Tandemprojekt

Kooperation Max-Planck-Institut Stuttgart

Systembiologischer Forschungsverbund "Virtual Liver"

SFB 575 "Experimentelle Hepatologie"

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns