Hirsch Institute of Tropical Medicine

Prof. Dr. D. Häussinger

Institutsdirektor

Hirsch Institute of Tropical Medicine

Dr. Torsten Feldt

Oberarzt

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Flyer auf Deutsch und auf Englisch.

Hirsch Institute of Tropical Medicine

⇒ Terminvereinbarung tropenmedizinische Ambulanz

⇒ Neuerscheinung 2019: "Hirsch Institute of Tropical Medicine Asella" jetzt auch in englischer Sprache


 

Das Hirsch-Institut für Tropenmedizin (HITM) wurde in Zusammenarbeit mit der Adama Science and Technology University (ASTU) auf dem Campus der Medizinischen Fakultät der ASTU in Asella (Äthiopien) 2010 gegründet. Im Zuge der Abspaltung des Uni Campus in Asella von der ASTU im Dezember 2014 wurde die mit der ASTU begonnene und bis dahin erfolgreich fortgeführte Kooperation auf die neu gegründete Arsi University übertragen.

Als Außenstelle der Klinik für Gastroenterologie, Hepatologie und Infek­tio­lo­gie des Universitätsklinikums Düsseldorf eingerichtet, zielt das Institut auf eine langfristige Partnerschaft in Ausbildung und klinischer Forschung im Bereich Infektionskrankheiten und Tropenmedizin ab. 

Der Institutsbau wurde durch eine großzügige Spende des Düsseldorfer Unternehmers Herrn Wolfgang Hirsch ermöglicht. Auch die Einrichtung und Laborgeräte wurden zu einem großen Teil über Spenden finanziert, wie auch der Unterhalt des Institutes. Die feierliche Eröffnung des Institutes fand im Dezember 2013 statt.


MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns