hämatologisch-onkologische Ambulanz (KA04)

Aufgabengebiet

  • Diagnostik und Therapie bösartiger Erkrankungen des blutbildenden Systems (z.B. Leukämien und Lymphome)
  • Diagnostik und Therapie von soliden Tumoren des Kindes- und Jugendalters
  • Diagnostik und Therapie von Hirntumoren des Kindes- und Jugendalters
  • Betreuung von Patienten mit chronischen hämolytischen Anämien (u.a. Sichelzellkrankheit und Thalassämien)
  • Diagnostik und Behandlung angeborener oder erworbener Erkrankungen der Erythrozyten, Leukozyten und Thrombozyten
  • palliative Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzenden Erkrankungen
SprechstundenMontag bis Freitag09.00 - 13.00 Uhr
NachsorgeambulanzMontag bis Freitag09.00 - 13.00 Uhr
 Mittwoch13.00 - 15.00 Uhr
AnmeldungTelefon0211 / 81-18590
hämatologisch-onkologische Ambulanz (KA04)

Dr. med. Dr. med. univ. Florian Babor

Oberarzt
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie

hämatologisch-onkologische Ambulanz (KA04)

Dr. med. Triantafyllia Brozou

Oberärztin
Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie

hämatologisch-onkologische Ambulanz (KA04)

PD Dr. med. Hans-Jürgen Laws

Geschäftsführender Oberarzt, Pädiatrische Immunologie und Hämostaseologie
Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, Schwerpunkt Kinder-Hämatologie und -Onkologie, Hämostaseologie

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns