Klinische Studien

Die Apotheke ist an einer Vielzahl klinischer Studien für verschiedene, in der Entwicklung befindliche, neue Arzneimittel beteiligt und übernimmt die GMP- und GCP-konforme Bereitstellung von Prüfmedikationen sowohl für Sponsor- als auch Prüfarzt-initiierte Klinische Studien. Dies beinhaltet die Warenanahme und sachgerechte Lagerung der Prüfware, die Kontrolle des Lagerbestandes und der Lagerbedingungen, die patientenindividuelle Zubereitung vor der Anwendung, die Verblindung der Arzneimittel, die Dokumentation der patientenbezogen abgegebenen Arzneimittel, die Notfallentblindung und Verwaltung der Patientencodes, sowie die Rückführung bzw. die Entsorgung nicht eingesetzter Prüfware.

 

Bitte binden Sie die Ansprechpartner für Klinische Studien der Apotheke möglichst früh bei der Planung zur Beteiligung bzw. Durchführung einer Klinischen Studie ein.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns