Corona-Informationen der Uniklinik Düsseldorf

1. Aktuell behandelt das UKD wieder mehr als 10 Patient:innen mit einer COVID-19-Infektion. Daher werden die Zahlen nun wieder regelmäßig veröffentlicht. Unterhalb von zehn stationär behandelten COVID-Patient:innen sind durch das Veröffentlichen von Zahlen unter Umständen Rückschlüsse auf die Verläufe einzelner Patientinnen und Patienten möglich. In diesen Phasen veröffentlichen wir die Daten nicht einzeln für unser Krankenhaus.  

2. Den Impfstatus können wir aus Datenschutzgründen nur veröffentlichen, solange die Zahlen keine Rückschlüsse auf medizinische Daten einzelner Patien:innen zulassen. Wenn beispielsweise bei 10 Patient:innen auch 10 Patient:innen ungeimpft sind, würden wir damit eine eindeutige Information über alle Patient:innen einer Station veröffentlichen. Wir bitten um Verständnis, dass bei solchen Konstellationen der Impfstatus nicht detailliert veröffentlicht wird. Darüber hinaus ist zu beachten, dass die Höhe der Impfquote bei den COVID-19-Patient:innen, die im UKD behandelt werden, nicht losgelöst von dem Anteil der Geimpften im gesamten Land betrachtet werden kann. Je höher die Impfquote insgesamt ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass in absoluten Zahlen mehr geimpfte COVID-19-Patient:innen unter den stationär betreuten Patient:innen sind - auch wenn die Zahl der Impfdurchbrüche im Verhältnis sehr gering ist. Die wenigsten der als geimpft ausgewiesenen Patient:innen müssen intensivmedizinisch behandelt werden.

Einen Einblick in die bundesweiten Zahlen liefert das RKI in seinen Situationsberichten: https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Situationsberichte/Gesamt.html  In die RKI-Statistiken fließen die Zahlen des UKD mit ein.

Bei einigen Patient:innen ist der Impfstatus zum Zeitpunkt der Datenerhebung unklar. Dies kann  bspw. dann der Fall sein, wenn Patient:innen nicht ansprechbar sind und keine entsprechenden Unterlagen vorliegen.

Informationen für Beschäftigte in UKD und Tochterfirmen sowie PJler finden Sie hier (passwortgeschützter Bereich)


Informationen zur COVID-Arzneimittelvereilung (BMG) durch die Krankenhausapotheke des UKD finden sich hier.


Einzelheiten zu Forschungsergebnissen zu Corona wie Studien und Publikationen finden sich auf dieser Seite.


Studienteilnehmer/innen gesucht. An der Uniklinik Düsseldorf wurde eine Studie zur ambulanten Behandlung von Erwachsenen in der Frühphase der SARS-CoV-2 Infektion und mit Risikofaktoren für einen schweren Verlauf von COVID-19 gestartet. Alle Infos hier.

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns