Stationärer Aufenthalt

In einem multiprofessionellen Team versorgen wir in 3 Schichten, die ausschließlich von examinierten Kräften geleitet werden, durchgängig unsere Patienten in der postoperativen Pflege, sowie bei konservativen oder auch palliativen Therapien.

Alle Zimmer sind Zweibettzimmer. Sie sind mit mit Flatscreen-TV, Internet, WLAN und Telefon ausgestattet und verfügen über eine komplett ausgestattete Nasszelle mit Dusche und WC.

Für eine intensivere Behandlungspflege, zum Beispiel nach größeren Operationen, oder bei Patienten, die aufgrund schwerer Erkrankung einer engeren Überwachung bedürfen, halten wir im ZOM II eine „Intermediate-Care-Einheit“ sowie eine Intensivstation vor. Mit Hilfe von medizintechnischen Geräten ist hier für die Sicherheit des Patienten, die bei uns an erster Stelle steht, gesorgt.

Kinder bis 14 Jahren können in Abhängigkeit des Schweregrades auch auf unserer Kinderstation in der Kinderklinik im Gebäude nebenan betreut  werden. Hier stehen spezielle Mutter-Kind-Betten-Lösungen zur Verfügung.

Der für die Pflege wichtigste Teil ist die „Hilfe zur Selbsthilfe“; so werden auch hier die Schwerpunkte in der Anleitung zur Selbständigkeit gesetzt, damit Sie als Patient sehr schnell wieder Ihre eigenen Fähigkeiten und Ressourcen nutzen können. So ist gewährleistet, dass Ihr stationärer Aufenthalt so kurz wie nötig gehalten wird. Genauso selbstverständlich werden pflegebedürftige Patienten bei uns, unter Anwendung der aktuellsten Pflegestandards, von unserem Pflegepersonal versorgt.

Unsere kompetente Zusammenarbeit mit Sozialdiensten und Ernährungsassistenten sorgt, auch für den Fall eventueller, weiterer häuslicher Versorgung, oder auch einer Unterbringung in einer professionellen Einrichtung, für einen reibungslosen Ablauf.

Die Stationssekretärin ist an Werktagen von 8.00h bis 16.00 Uhr gern für Sie da als Ansprechpartner in allen Fragen der Termingestaltung und Verwaltung.

Sollten, trotz all unserer Bemühungen, Unannehmlichkeiten während Ihres Aufenthaltes oder auch eines Besuches Ihrer Angehörigen auftreten, haben Sie Beschwerden jeglicher Art oder Sie möchten einfach nur ein kurzes Feedback an die Station abgeben, stehe ich Ihnen als Stationsleitung jederzeit für ein Gespräch gerne zur Verfügung.

Privatpatienten haben bei uns die Möglichkeit der Einzelbett-Belegung. Alle Zimmer sind Zweibettzimmer. Sie sind mit mit Flatscreen-TV, Internet, WLAN und Telefon ausgestattet und verfügen über eine komplett ausgestattete Nasszelle mit Dusche und WC.

Ärzteteam für Privatpatienten

HNO-Station ZN21

Dr. med. Angelika Albrecht

Oberärztin
Zusatzbezeichung plastische Operationen, Allergologie, Zertifizierung ästhetische Botulinumtherapie
Webseite hier geht es zu den Publikationen.

HNO-Station ZN21

Dr. med. Sophia Reinhardt

Assistenzärztin

HNO-Station ZN21

Antonia Scherer

Assistenzärztin

Ärzteteam für Kassenpatienten

HNO-Station ZN21

Dr. med. Julia Kristin

Oberärztin
Zusatzbezeichnung: Allergologie, ärztliches Qualitätsmanagment, Zertifizierung ästhetische Botulinumtherapie
Webseite hier geht es zu den Publikationen.

HNO-Station ZN21

Dr. med. Lena Colter

Assistenzärztin

HNO-Station ZN21

Dr. med. Igor Stenin

Facharzt

HNO-Station ZN21

Dr. med. Johanna Hock

Assistenzärztin

HNO-Station ZN21

Sahar Moghaddam

Assistenzärztin
Diplom für Tauchtauglichkeits-Untersuchungen GTÜM I, Zertifizierung ästhetische Botulinumtherapie

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns