Onkologische Fachpflege

Onkologische Fachpfleger sind examinierte Pflegekräfte. Diese absolvieren eine zweijährige Fachweiterbildung und erwerben somit die Zusatzqualifikation "Pflege Krebs- und chronisch kranker Menschen und Palliativ Care". Die onkologische Fachpflege vermittelt als Teil der interdisziplinären Behandlungsteams mit den behandelnden Experten und klärt mit Ihnen alle Fragen, die während einer Krebstherapie auftreten.

Mit dem Expertenwissen begleitet die Onkologische Fachpflege Patienten bei ihrem stationären Aufenthalt, um das bestmögliche Therapieergebnis zu erzielen und das Nebenwirkungsspektrum weitmöglich zu begrenzen. Zusätzlich berät die Onkologische Fachkrankenpflege Patienten sowie Ihre Angehörigen auch zu weiteren Aspekten wie psychoonkologische Mitbetreuung, Ernährungsfragen, sozialrechtliche Ansprüche und die Versorgung über den Krankenhausaufenthalt hinaus. Es kann zudem der Kontakt mit der Seelsorge oder der Ernährungsberatung organisiert werden.

Stephanie Drees

Krankenschwester

Fach-Krankenpflegerin für Onkologie

Palliative Care Beraterin

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns