Tumorboard

Aufgrund der komplexen Behandlungsmöglichkeiten bei Kopf-Hals-Krebs ist das Expertenwissen vieler unterschiedlicher Fachbereiche in der Planung einer Therapie notwendig. Um unser multidisziplinäres Team für Kopf-Halskrebs zu koordinieren gibt es ein Kopf-Hals-Tumorboard. Das multidisziplinäre Tumorboard spielt eine entscheidende Rolle im gesamten Spektrum des Krebsmanagements, einschließlich Diagnose, Staging, Behandlung und Palliativversorgung.

Einmal in der Woche trifft sich das gesamte Team und bespricht anhand der vorliegenden Befunde (Röntgenbilder, CT-Bilder, MRT-Bilder, feingewebliche Untersuchungsbefunde, ggf. Fotos) die aktuellen Patienten und findet dann die beste Therapieoptionen für diese. Die Behandlungsmöglichkeiten werden anschließend dem Patienten von Ihrem behandelnden Arzt mitgeteilt und gemeinsam besprochen.

Im Tumorboard können aus datenschutzrechtlichen Gründen keine Patienten teilnehmen. Anmeldungen von außerhalb des UKDs können unter christian.plettenberg@med.uni-duesseldorf. de getätigt werden. Das Tumorboard steht gerne für Anfragen zur Zweitmeinung bereit.

 

Zeitpunkt: jeden Mittwoch 16.30 Uhr

Ort: Konferenzraum der Radiologie, ZOM II, Universitätsklinikum Düsseldorf

 

 

 

Tumorboard

Dr. med. Christian Plettenberg

Netzwerkkoordinator des Kopf-Hals-Tumorzentrums im UKD

MediathekInformation und Wissen
LageplanSo finden Sie uns